Trailer: Amazons PAPER GIRLS

Trailer: Amazons PAPER GIRLS

Nach dem Erfolg von Net­fli­xens STRANGER THINGS woll­te wohl auch Ama­zon eine Serie um Teen­ager in den 80ern haben. Das geht so weit, dass man mei­nen könn­te, ein paar Sze­nen im ers­ten Trai­ler zu PAPER GIRLS wur­den eins zu eins aus STRANGER THINGS über­nom­men (Prot­ago­nis­ten bli­cken auf Fahr­rä­dern auf eine unwirk­li­che Sze­ne­rie bei­spiels­wei­se, auch eini­ge der Fahr­rad­sze­nen kom­men einem merk­wür­dig bekannt vor).

Hof­fen wir, dass PAPER GIRLS mehr als nur ein Pla­gi­at sein wird …

Das Gan­ze basiert auf einer 30-tei­li­gen Comic­se­rie von Bri­an K. Vaug­han und Cliff Chiang. Dar­in wird eine Grup­pe von Teen­ager-Zei­tungs­zu­stel­le­rin­nen (für Blitz­mer­ker: Paper Girls) in den 1980ern in eine Aus­ein­an­der­set­zung zwi­schen ver­schie­de­nen zeit­rei­sen­den Frak­tio­nen invol­viert. Die offi­zi­el­le Beschrei­bung liest sich wie folgt:

It’s the day after Hal­lo­ween in 1988 when four young friends acci­dent­al­ly stumb­le into an inten­se time war and find them­sel­ves inex­pli­ca­b­ly trans­por­ted to the year 2019. When they come face-to-face with their adult sel­ves, each girl dis­co­vers her own strengths as tog­e­ther they try to find a way back to the past while saving the world of the future.

Die vier Prot­ago­nis­tin­nen wer­den gespielt von Sofia Rosin­sky, Cam­ryn Jones, Riley Lai Nelet und Fina Straz­za. Seri­en­schöp­fe­rin ist Ste­pha­ny Fol­som (TOY STORY 4, RINGS OF POWER).

PAPER GIRLS soll bei Ama­zons Strea­ming­dienst am 29. Juli 2022 star­ten, unklar ist, ob auch im Rest der Welt, Ama­zon released außer­halb der USA ja gern mal später …

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.