Peter Jacksons MORTAL ENGINES: Hauptdarstellerin gefunden

Peter Jacksons MORTAL ENGINES: Hauptdarstellerin gefunden

Wie bereits berich­tet pro­du­ziert Peter Jack­son eine Film­um­set­zung von Phil­ip Ree­ves Buch­rei­he MORTAL ENGINES. Eben­falls bekannt ist bereits, dass nicht der Meis­ter selbst, son­dern Chris­ti­an Rivers Regie füh­ren wird. Jack­son und Fran Walsh arbei­ten bereits seit meh­re­ren Jah­ren an der Umset­zung des Stof­fes, seit sie ihn von Schlo­astic lizen­siert haben.

Jetzt wur­de eine ers­te Beset­zung bekannt gege­ben: Die weib­li­che Haupt­rol­le soll die aus Island gebo­re­ne Hera Hil­mar spie­len, die sah man bis­her bei­spiels­wei­se in The Otto­man Lieu­ten­ant und The Oath, wei­ter­hin spiel­te sie in drei Staf­feln DA VINCI’S DEMONS mit.

Das Dreh­buch schrie­ben Jack­son und Walsh zusam­men mit Phil­ip­pa Boy­ens, das ist das­sel­be Team wie bei der LOTR-Tri­lo­gie und beim HOBBIT.

Die Dreh­ar­bei­ten sol­len in die­sem Früh­jahr in Neu­see­land begin­nen, geplan­ter US-Start ist am 14. Dezem­ber 2018.

Cover MORTAL ENGINES Copy­right Scho­lastic

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.