DUAL UNIVERSE Trailer: Community-Made Outposts

DUAL UNIVERSE Trailer: Community-Made Outposts

Ich hat­te an die­ser Stel­le be­reits mehr­fach über DUAL UNI­VER­SE von No­vaquark be­rich­tet. Es han­delt sich da­bei um ein via Crowd­fun­ding fi­nan­zier­tes (un­ter an­de­rem auch von mir) Mul­ti­play­er-Com­pu­ter­spiel mit Schwer­punkt auf User Gen­ra­ted Con­tent. UGC hal­te ich für ei­nen der zen­tra­len Punk­te in der Zu­kunft der Spielebran­che, denn Be­trei­ber gro­ßer MMOs kön­nen al­lein längst nicht mehr mit dem Wunsch der Spie­ler nach neu­em Con­tent mit­hal­ten. Wenn bei­spiels­wei­se eine neue Er­wei­te­rung für WORLD OF WAR­CRAFT her­aus kommt, dann führt das für we­ni­ge Wo­chen wie­der zu er­heb­li­chem Spiel­er­zu­wachs. Von de­nen wan­dern al­ler­dings et­li­che auch nach ver­gleichs­wei­se kur­zer Zeit wie­der ab, wenn sie den neu­en Con­tent durch­ge­spielt ha­ben. Mit UGC könn­te es stän­dig neu­en Con­tent ge­ben, auch wenn der na­tür­lich üb­li­cher­wei­se vor Ver­öf­fent­li­chung vom Be­trei­ber auf Rechts­kon­for­mi­tät über­prüft wer­den muss. Der Auf­wand hier­für dürf­te al­ler­dings deut­lich ge­rin­ger sein, als im­mer neue Er­wei­te­run­gen raus­zu­pum­pen, zu­dem man Kon­for­mi­tät mit Re­geln auch durch Peer Re­views si­cher­stel­len könn­te, also auch das kann man zu­min­dest teil­wei­se in die Com­mu­ni­ty aus­la­gern.

DUAL UNI­VER­SE ist der­zeit in der Pre-Al­pha-Pha­se und und wenn die Ser­ver alle paar Tage ak­tiv sind wird ge­te­stet, was die Vo­xel-En­gi­ne jetzt schon kann, die es Spie­lern er­mög­licht, Bau­wer­ke oder Raum­schif­fe zu bau­en – vom klei­nen Ein­mann-Ho­ver­craft bis zum Raum­schiff in der Grö­ße ei­nes Stern­zer­stö­rers.

Aus ei­ner ak­tu­el­len Pres­se­mit­tei­lung:

Den Kern von Dual Uni­ver­se bil­det eine völ­lig neue Tech­no­lo­gie, der CSSC (Con­ti­nuous Sin­gle-Shard Clu­ster). Die­ser ver­wal­tet das Me­ta­ver­sum, ein ein­zel­nes Uni­ver­sum, wel­ches Mil­lio­nen von Spie­lern gleich­zei­tig be­her­bergt und ohne La­de­bild­schir­me aus­kommt. Die­se Frei­heit re­prä­sen­tiert die Vi­si­on von Wis­sen­schaft­ler und KI-Ex­per­te Jean-Chri­sto­phe Bail­lie, dem Grün­der von No­vaquark.

Lei­der kann ich bis­her noch kei­ne Spiel­be­rich­te oder Screen­shots lie­fern, da nach wie vor eine Ver­schwie­gen­heits­ver­pflich­tung ak­tiv ist. Aber ein Vi­deo kann ich an­bie­ten, in dem No­vaquark selbst zeigt, was Spie­ler schon so al­les ge­baut ha­ben.