Science Fiction-Kurzfilm: EL CAMINO

EL CAMINO ist ein SF-Kurz­film von Jai­me Jas­so & Fer­nan­do Cam­pos, in dem ein erfah­re­ner Raum­pi­lot einen letz­ten krum­men Deal annimmt, um für sei­ne Fami­lie zu sor­gen. Doch das droht gründ­lich schief zu gehen.

Beson­ders bemer­kens­wert fin­de ich bei die­sem Werk die visu­el­len Effek­te, die auf abso­lu­tem Pro­fi­ni­veau sind.

Es spie­len Gus­ta­vo San­chez Par­ra, Yam Ace­ve­do und Isra­el Islas, Regie führ­ten Fer­nan­do Cam­pos & Jai­me Jas­so, die haben auch pro­du­ziert (und einen Hau­fen ande­res Zeug gemacht, zum Bei­spiel die VFX), zusam­men mit Faus­to Can­tú Cantú.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.