Trailer: DARK Staffel 3

Erstaun­li­cher­wei­se kam die deut­sche Net­flix-Seri­en­pro­duk­ti­on DARK offen­bar inter­na­tio­nal so gut an, dass es nicht nur eine zwei­te Staf­fel gab, son­dern auch eine drit­te Sea­son ins Haus steht. Dazu gibt es wei­ter unten einen Trai­ler.

Per­sön­lich hat­te ich die ers­te Staf­fel wegen Uner­träg­lich­keit abge­bro­chen. Höl­zer­ne Schau­spie­ler auf Lai­en­spiel­ni­veau, plat­te Dia­lo­ge, Insze­nie­rung im TAT­ORT-Stil, dazu der Ver­such inno­va­tiv zu sein, dabei ver­zet­tel­te man sich aller­dings der­ma­ßen in einer ver­schwur­bel­ten Sto­ry und Umset­zung, dass man dann, als die Geschich­te in die 80er wech­sel­te, in Split­screens, wie sie seit 24 längst out sind, klar machen muss­te, wer eigent­lich wer ist. An der Stel­le gab ich dann auch auf und kann des­we­gen nichts dazu sagen, ob die zwei­te Staf­fel bes­ser wur­de oder ob sich die drit­te loh­nen wird.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Stefan Holzhauer

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Ein Kommentar for “Trailer: DARK Staffel 3”

Avatar

Bandit

sagt:

Selbst war ich von der Mach­art und den Schau­spie­lern sehr ange­tan. Das Kon­zept hat mir gut gefal­len. Und dann hat sich die zwei­te Staf­fel ange­kün­digt und ich habe ehr­gei­zig die ers­te Staf­fel durch­ge­zo­gen.
Sie­he da, die gan­ze Serie macht über­haupt kei­nen Sinn. Der Haupt­prot­ago­nist reist in der Zeit hin und her, um genau das zu ver­hin­dern, was er mit eben die­sen Zeit­rei­sen anrich­tet, näm­lich die zeit­li­che Ord­nung durch­ein­an­der brin­gen. Ein­mal in der Zeit zurück, Appa­rat zer­stört, und gut ist: Maxi­mal eine Fol­ge.
Wenigs­tens hat mir das mei­ne Zeit mit Staf­fel Zwei gespart.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.