Trailer: ARTEMIS FOWL

Dis­ney hat sich der Jugend­buch­rei­he ARTEMIS FOWL ange­nom­men, das ers­te Buch vom Autor Eoin Col­fer erschien 2001, es hat also immer­hin 19 Jah­re bis zu einer Ver­fil­mung gedau­ert (geplant war die öfter, aber diver­se Pro­jek­te kamen nicht über das Pla­nungs­sta­di­um hin­aus). Man darf gespannt sein, was vom Buch noch übrig geblie­ben ist, der Trai­ler scheint mir erheb­li­che Abwei­chun­gen zu zei­gen. Auch die­se Umset­zung hat­te mit Schwie­rig­kei­ten zu kämp­fen, ursprüng­lich war als Start­ter­min Mit­te August 2019 ange­dacht, jetzt ist der Ter­min für den Deutsch­land­start von ARTEMIS FOWL der 11. Juni 2020.

Mir hat­te der Roman damals ganz gut gefal­len, mal sehen ob ich die Bespre­chung noch irgend­wo fin­de, das war vor PhantaNews-Zeiten …

Regie führt Shake­speare-Spe­zia­list Ken­neth Bra­nagh (THOR) nach einem Dreh­buch von Micha­el Gol­den­berg und Conor McPh­er­son, basie­rend auf dem ers­ten FOWL- Roman von Col­fer. Es spie­len unter ande­rem: Colin Far­rellJosh GadJudi Dench (als Com­man­der Root), Miran­da Rai­sonHong Chau und Lara McDon­nell als Hol­ly Short sowie Fer­dia Shaw als Arte­mis Fowl II.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.