Trailer: SF-Film CAPTIVE STATE

Das ist mal ein außergewöhn­lich­er Trail­er für einen Film mit dieser Prämisse: Es geht um eine postapoka­lyp­tis­che Zukun­ft, zehn Jahre nach­dem Aliens die Erde unter­wor­fen haben. Und das sieht deut­lich anders aus, als man es von so einem Szenario erwarten würde. Es geht offen­bar in dem Film um Wider­stand und um Kol­lab­o­ra­teure. Dass der Vorguck­er eigentlich eher nichts Sub­stanzielles zeigt ist ihm ver­mut­lich hoch anzurech­nen.

Regie führt Rupert Wyatt, der uns bere­its die neuen PLANET OF THE APES-Filme gebracht hat, er ver­fasste das Drehbuch zusam­men mit Eri­ca Beeney.

Es spie­len Made­line Brew­erVera Farmi­gaJohn Good­manMachine Gun Kel­lyKevin J. O’ConnorAlan RuckJames Ran­sone und andere.

US-Kinos­tart ist im März 2019, bei uns im #neu­land am 11. April 2019.

Pro­mo­poster Copy­right Dream­works

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Stefan Holzhauer

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­los­er Nerd mit natür­lich­er Affinität zu Pix­eln, Bytes, Buch­staben und Zah­n­rädern. Kon­sum­iert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.