STAR TREK: Picard-Serie kommt Ende 2019

Seit­dem eine neue Serie im STAR TREK-Uni­ver­sum angekündigt wurde, in der Patrick Stew­art seine ikonis­che Rolle als (Cap­tain) Jean-Luc Picard wieder aufnehmen soll, war die zen­trale Frage offen: WANN? Die Vor­pro­duk­tion hat­te bere­its im Sep­tem­ber begonnen, so dass ein Start in 2019 wahrschein­lich war, auch wenn es bis heute keine Drehar­beit­en gab.

Dazu gibt es jet­zt neue Details: CBS Chief Cre­ative Offi­cer David Nevins sagte anlässlich der 46. Annu­al UBS Glob­al Media and Com­mu­ni­ca­tions Con­fer­ence, dass die Fans in 2019 zweimal STAR TREK bekom­men: DISCOVERY am Anfang des Jahres, und die Picard-Serie, von der man mehrere Staffeln plant, Ende des Jahres.

In den USA soll die Show auf dem Stream­ing­di­enst CBS All Access laufen, ich würde für den Rest der Welt davon aus­ge­hen, dass wir sie genau wie DISCO zeit­nah auf Net­flix zu sehen bekom­men wer­den.

Bei dem Ter­min sollte man allerd­ings bedenken, dass der Sender auch den Start von DISCOVERY mehrfach ver­schoben hat­te …

Pro­mo­fo­to Patrick Stew­art als Cap­tain Picard Copy­right CBS

Stefan Holzhauer

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­los­er Nerd mit natür­lich­er Affinität zu Pix­eln, Bytes, Buch­staben und Zah­n­rädern. Kon­sum­iert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.