TITANS bekommt zweite Staffel

Bei DC scheint man sich sehr sich­er zu sein, dass die Serie TITANS, die ab dem 12. Okto­ber auf dem hau­seige­nen Stream­ings­di­enst DC Uni­verse laufen soll, ein Erfolg wird. Denn wie ger­ade bekan­nt wurde, hat man bere­its die Pro­duk­tion ein­er zweit­en Staffel der Serie um junge Super­helden genehmigt. Das sagte zumin­d­est der aus­führende Pro­duzent und Showrun­ner von TITANS Geoff Johns auf dem New York Com­ic Con.

Die erste Sea­son umfasst zehn Episo­den und zeigt einen Haufen Helden und Bösewichter, von denen etliche offen­bar eigene Spin­off-Serien bekom­men wer­den.

Den Stream­ing­di­enst DC Uni­verse kann man nur in den USA abon­nieren, da die Serie aber auf Net­flix UK gezeigt wer­den wird, hoffe ich mal, dass wir sie eben­falls zu sehen bekom­men.

Pro­mo­fo­to TITANS Copy­right DC Comics

Stefan Holzhauer

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­los­er Nerd mit natür­lich­er Affinität zu Pix­eln, Bytes, Buch­staben und Zah­n­rädern. Kon­sum­iert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.