Trailer zum Indie-Science Fiction-Film PROSPECT

Alle die sich dar­über beschwe­ren, dass es nur noch gro­ße Fran­chises und Block­bus­ter gibt, soll­ten sich die­sen Trai­ler zum SF-Film PROSPECT anse­hen, denn er beweist das Gegen­teil.

Der Film ist ein Wes­tern-Sze­na­rio im Welt­all, denn es geht um einen Gold­rausch. Ezra (Pedro Pas­cal, GAME OF THRONES) und Cee (Sophie That­cher, CHICAGO MED) sind Vater und Toch­ter und suchen in einem gif­ti­gen Wald auf einem Mond nach wert­vol­lem Mate­ri­al namens Aure­lac, das sie reich machen soll.

PROSPECT war ursprüng­lich ein Kurz­film von Chris Cald­well und Zeek Earl, der auf Fes­ti­vals eini­ges Lob ein­heim­sen konn­te, des­we­gen konn­ten die bei­den jetzt eine Pro­duk­ti­on in vol­ler Län­ge dar­aus machen.

In den USA soll PROSPECT am 2. Novem­ber 2018 in die Kinos kom­men, bei uns sicher­lich nicht. Da der Film aber auch über Strea­ming­an­bie­ter ver­mark­tet wer­den soll, wer­den wir ihn ver­mut­lich bei Net­flix, Ama­zon Video oder dem You­tube-Kanal des Pro­du­zen­ten DUST zu sehen bekom­men.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Stefan Holzhauer

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.