Loki und Scarlet Witch in eigenen MCU-Streamingserien

Mar­vel hat angekündigt, dass es auf Dis­neys neuem Stream­ingkanal Serien über die Charak­tere Loki (dargestellt von Tom Hid­dle­ston) und Scar­let Witch (Eliz­a­beth Olsen) geben wird. Der Knüller daran ist natür­lich, dass die mit dem Mar­vel Cin­e­mat­ic Uni­verse eng verzah­nt sein wer­den und die Orig­i­nalschaus­piel­er ihre Rollen wieder aufnehmen.

Es han­delt sich um zeitlich begren­zte Shows, es soll also ver­mut­lich in ein­er Staffel mit beispiel­sweise acht, zehn oder 13 Episo­den ein Hand­lungs­bo­gen erzählt wer­den.

Mar­vel Stu­dios wollen sich dabei offen­bar auch nicht lumpen lassen, denn bei­de Mimen sind nicht bil­lig und auch die VFX in den Serien sollen auf Kinon­iveau sein.

Einen Ter­min für die bei­den Serien gibt es noch nicht.

Presse­fo­tos Loki und Scar­let Witch Copy­right Mar­vel Stu­dios und Walt Dis­ney Pic­tures

Stefan Holzhauer

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­los­er Nerd mit natür­lich­er Affinität zu Pix­eln, Bytes, Buch­staben und Zah­n­rädern. Kon­sum­iert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.