CBS kündigt eine Neuauflage von THE TWILIGHT ZONE an

US-Sender CBS kündigt eine Neuau­flage sein­er klas­sis­chen Episo­denserie THE TWILIGHT ZONE an. Die Neu­fas­sung soll auf dem Stream­ing­di­enst CBS All Access erscheinen, zum Veröf­fentlichungszeit­punkt wer­den alle Episo­den auf ein­mal zum Binge Watch­ing bere­it gestellt.

Die ursprüngliche Serie lief von 1959 bis 1964 bei CBS und wird heute als bahn­brechend und rich­tungsweisend für die weit­ere Entwick­lung des Medi­ums Fernse­hen ange­se­hen.  Es gab bere­its 1985 und 2002 Neuau­fla­gen von THE TWILIGHT ZONE.

Diese Fas­sung soll im Geist des Schöpfers und Erzäh­lers Rod Ser­ling gestal­tet wer­den. Dessen Job als desjeni­gen, der durch die Episo­den leit­et, wird beim Reboot von Oscar-Gewin­ner Jor­dan Peele (GET OUT) über­nom­men wer­den. Die Drehar­beit­en wer­den noch in 2018 begin­nen und die Show soll irgend­wann in 2019 starten.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Logo THE TWILIGHT ZONE Coypright CBS

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Stefan Holzhauer

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­los­er Nerd mit natür­lich­er Affinität zu Pix­eln, Bytes, Buch­staben und Zah­n­rädern. Kon­sum­iert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.