Letzte Chance: DAS STEAMPUNK-HANDBUCH FÜR MONSTERJÄGER

Die Zeit läuft uner­bitt­lich ab. Nur noch heu­te und zum Zeit­punkt, da ich das schrei­be, noch knapp 15 Stun­den ist Zeit am Crowd­fun­ding für die deut­sche Aus­ga­be des STEAMPUNK HANDBUCH FÜR MONSTERJÄGER teil­zu­neh­men.

Zur Erin­ne­rung: Es han­delt sich um die deut­sche Fas­sung des Bild­ban­des A STEAMPUNK GUIDE TO HUNTING MONSTERS, das der US-Foto­graf und Künst­ler Tyson Vick über einen Zeit­raum von fünf Jah­ren erstellt hat.

Das ers­te Pled­ge­ziel ist schon lan­ge erreicht, aber wer auch den Fol­ge­band mög­lich machen und/oder eine Pled­ge­beloh­nun­gen abgrei­fen möch­te (von denen es etli­che danach nie wie­der geben wird), der soll­te sich spu­ten, denn heu­te ist Ulti­mo.

Alle Details auf der Kam­pa­gnen­sei­te bei Start­next.

Prom­o­ab­bil­dung Copy­right Lys­an­dra Books

Stefan Holzhauer

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Ein Kommentar for “Letzte Chance: DAS STEAMPUNK-HANDBUCH FÜR MONSTERJÄGER”

Avatar

sagt:

Nach­dem mich das »Once upon a Time« am Wochen­en­de so ange­fixt hat, bin ich doch glatt dabei.
Dan­ke für den Hin­weis, hät­te ich sonst ver­pennt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.