OBI-WAN KENOBI – A STAR WARS STORY?

Im August gab es rel­a­tiv sub­stanzielle Gerüchte aus Rich­tung Hol­ly­wood Reporter, dass es einen Film um den Jedi-Rit­ter Obi Wan (Ben) Keno­bi geben wird. Die Gerüchte gab es bere­its länger, damals verdichteten sich dieses, und es hieß, dass Stephen Daldry (BILLY ELLIOT) Regie führen soll. Bekan­nt war auch bereist, dass der Arbeit­sti­tel des Film JOSHUA TREE sei (ein Hin­weis auf den Drehort der Tatooine-Szenen aus A NEW HOPE). Der Kinos­tart sei geplant für irgend­wann in 2020.

Jet­zt meldet Omega Under­ground, sie hät­ten von ein­er zuver­läs­si­gen Quelle aus dem Umfeld der Pro­duk­tion erfahren, dass die Drehar­beit­en im Jan­u­ar 2019 in den Lon­don­er Pinewood-Stu­dios starten sollen. Unklar ist nach wie vor, ob Ewan McGre­gor irgend etwas mit dem Film zu tun haben wird.

Nochmal deut­lich: Es han­delt sich bish­er um unbestätigte Gerüchte.

Pro­mo­fo­to Ewan McGre­gor als Obi-Wan Keno­bi in REVENGE OF THE SITH Copy­right Dis­ney und Lucas­Film

Stefan Holzhauer

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­los­er Nerd mit natür­lich­er Affinität zu Pix­eln, Bytes, Buch­staben und Zah­n­rädern. Kon­sum­iert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online darüber.

Ein Kommentar for “OBI-WAN KENOBI – A STAR WARS STORY?”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.