UNCHARTED-Film: Tom Holland ist Nathan Drake

Aus der erfolg­rei­chen Spie­le­rei­he UNCHARTED um den Aben­teu­rer und Schatz­su­cher Nathan Dra­ke soll ein Kino­film wer­den. Soeben wur­de bekannt, dass Tom Hol­land (SPIDER-MAN: HOMECOMING) in der Haupt­rol­le besetzt wur­de. Das sorg­te in der Gamer-Com­mu­ni­ty bereits für fra­gen­de Gesich­ter, denn Dra­ke ist ein älte­rer Mann, Hol­land hin­ge­gen noch eher jung. Nathan Fil­li­on war an der Rol­le eben­falls inter­es­siert.

Ich wür­de mal davon aus­ge­hen, dass es sich um eine Ori­gin-Sto­ry han­delt, also eine Vor­ge­schich­te zu den Spie­len, damit man bei einem Erfolg noch wei­te­re Fil­me nach­schie­ben kann.

Regie soll Shawn Levy (STRANGER THINGS, REAL STEEL) füh­ren, das Dreh­buch wird soeben über­ar­bei­tet, bis­her wer­kel­ten dar­an Joe Car­nahan, David Gug­gen­heim und Eric War­ren Sin­ger.

Bild Tom Hol­land von Gage Skid­mo­re, aus der Wiki­pe­dia, CC BY-SA

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.