Erschienen: Marcus Cremers ARCHIBALD LEACH

Der voll­ständi­ge Titel des Romans von Mar­cus Cre­mer wäre für die Über­schrift zu lang gewe­sen, denn er lautet: Archibald Leach und die Mon­strositäten des Mar­quis de Mortemarte. Wer die STEAMPUNK-CHRONIKEN liest ken­nt die bei­den Pro­tag­o­nis­ten des Romans bere­its denn in GEISTERMASCHINEN befand sich eine Kurzgeschichte mit ihnen. Daneben ent­standen zahlre­iche weit­ere Sto­ries mit Archibald Leach und Sarah Gold­berg. Jet­zt gibt es den ersten Roman. Klap­pen­text:

Jed­er exzen­trische Held braucht eine starke Frau an sein­er Seite … mit geladen­em Schus­seisen und ohne Skru­pel.
Der eigensin­nige Archibald Leach und die waf­fen­vernar­rte Tüft­lerin Sarah Gold­berg wer­den in die Machen­schaften des skru­pel­losen Mar­quis de Mortemarte hineinge­zo­gen. Der Schurke ver­wen­det Okkul­tismus, Voodookult und Ätherkraft, um die Welt mit seinen Mon­strositäten ins Chaos zu stürzen. Mit Hil­fe skur­ril­er Ver­bün­de­ter, dubios­er Arte­fak­te und Erfind­ungs­geist ver­suchen die Aben­teur­er den dro­hen­den Krieg zu ver­hin­dern. Dabei führt ihr Weg sie über vier Kon­ti­nente und die eige­nen Gren­zen hin­aus.

Das 600 Seit­en starke Taschen­buch in Klap­pen­broschur und ein­er Cov­er­il­lus­tra­tion von Cov­er-Illus­tra­tion von Mar­tin Schlierkamp erschien im Art Skript Phan­tastik-Ver­lag und kostet 15,80 Euro. Ob es eine eBook-Fas­sung gibt, sagten mir lei­der wed­er die Pressemit­teilung noch Ama­zon.

Update: Dank an den Autor für den Hin­weis, dass das eBook zeit­gle­ich erschienen ist. Es kostet äußerst faire 4,99 Euro (epub ISBN: 978–3-945045–59-6, mobi ISBN: 945–3-945045–58-9).

Cov­er­ab­bil­dung Copy­right Art Skript Phan­tastik-Ver­lag

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Stefan Holzhauer

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­los­er Nerd mit natür­lich­er Affinität zu Pix­eln, Bytes, Buch­staben und Zah­n­rädern. Kon­sum­iert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online darüber.

Ein Kommentar for “Erschienen: Marcus Cremers ARCHIBALD LEACH”

sagt:

Die Auss­chrei­bung der Steam­punk-Chroniken von 2012 war übri­gens die Geburtsstunde für Archibald Leach und seine Sarah Gold­berg. Es han­delt sich um das allererste »Archibald Leach«-Abenteuer. In dieser Hin­sicht ver­danke ich den »Geis­ter­maschi­nen« sehr viel. Danke.

Tat­säch­lich erscheint das eBook zeit­gle­ich mit dem Taschen­buch:
epub ISBN: 978–3-945045–59-6
mobi ISBN: 945–3-945045–58-9
eBook-Preis: 4,99 Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.