Erschienen: Marcus Cremers ARCHIBALD LEACH

Der vollständige Titel des Romans von Marcus Cremer wäre für die Überschrift zu lang gewesen, denn er lautet: Archibald Leach und die Monstrositäten des Marquis de Mortemarte. Wer die STEAMPUNK-CHRONIKEN liest kennt die beiden Protagonisten des Romans bereits denn in GEISTERMASCHINEN befand sich eine Kurzgeschichte mit ihnen. Daneben entstanden zahlreiche weitere Stories mit Archibald Leach und Sarah Goldberg. Jetzt gibt es den ersten Roman. Klappentext:

Jeder exzentrische Held braucht eine starke Frau an seiner Seite … mit geladenem Schusseisen und ohne Skrupel.
Der eigensinnige Archibald Leach und die waffenvernarrte Tüftlerin Sarah Goldberg werden in die Machenschaften des skrupellosen Marquis de Mortemarte hineingezogen. Der Schurke verwendet Okkultismus, Voodookult und Ätherkraft, um die Welt mit seinen Monstrositäten ins Chaos zu stürzen. Mit Hilfe skurriler Verbündeter, dubioser Artefakte und Erfindungsgeist versuchen die Abenteurer den drohenden Krieg zu verhindern. Dabei führt ihr Weg sie über vier Kontinente und die eigenen Grenzen hinaus.

Das 600 Seiten starke Taschenbuch in Klappenbroschur und einer Coverillustration von Cover-Illustration von Martin Schlierkamp erschien im Art Skript Phantastik-Verlag und kostet 15,80 Euro. Ob es eine eBook-Fassung gibt, sagten mir leider weder die Pressemitteilung noch Amazon.

Update: Dank an den Autor für den Hinweis, dass das eBook zeitgleich erschienen ist. Es kostet äußerst faire 4,99 Euro (epub ISBN: 978-3-945045-59-6, mobi ISBN: 945-3-945045-58-9).

Coverabbildung Copyright Art Skript Phantastik-Verlag

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Stefan Holzhauer

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harmloser Nerd mit natürlicher Affinität zu Pixeln, Bytes, Buchstaben und Zahnrädern. Konsumiert zuviel SF und Fantasy und schreibt seit 1999 online darüber.

Ein Kommentar for “Erschienen: Marcus Cremers ARCHIBALD LEACH”

sagt:

Die Ausschreibung der Steampunk-Chroniken von 2012 war übrigens die Geburtsstunde für Archibald Leach und seine Sarah Goldberg. Es handelt sich um das allererste “Archibald Leach”-Abenteuer. In dieser Hinsicht verdanke ich den “Geistermaschinen” sehr viel. Danke.

Tatsächlich erscheint das eBook zeitgleich mit dem Taschenbuch:
epub ISBN: 978-3-945045-59-6
mobi ISBN: 945-3-945045-58-9
eBook-Preis: 4,99 Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.