GOTHAM: Alexander Siddig ist R’as al Ghul

Die Fox-Serie GOTHAM, bei der es um einen jun­gen Com­mis­sion­er Gor­don geht, aber auch um Bruce Wayne bevor er Bat­man wird, ist eine der besseren Umset­zun­gen des DC-Uni­ver­sums in ein­er düsteren Fas­sung.

Wie jet­zt bekan­nt wurde, wird R’as al Ghul zu ein­er wiederkehren­den Fig­ur in GOTHAM wer­den. Auf­tauchen wird der zum ersten Mal nach der momen­ta­nen Mid­sea­son-Pause, wenn es am 24. April 2017 in den USA weit­er geht.

Als Darsteller von R’as al Ghul wurde Alexan­der Sid­dig beset­zt. Den ken­nt man natür­lich in erster Lin­ie als Dok­tor Bashir aus DEEP SPACE NINE, er hat­te in let­zter Zeit allerd­ings auch Rollen in GAME OF THRONES oder DA VINCI’S DEMONS.

Laut Fox­ens Pressemit­teilung soll R’as al Ghul »Bruce´ bis­lang gefährlich­ster Gegen­spiel­er wer­den«. Das klingt eher nicht so, als würde al Ghul Bruce im Stil eines BATMAN BEGINS aus­bilden …

Bild Alexan­der Sid­dig von gdc­graph­ics, aus der Wikipedia, CC BY-SA

Stefan Holzhauer

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­los­er Nerd mit natür­lich­er Affinität zu Pix­eln, Bytes, Buch­staben und Zah­n­rädern. Kon­sum­iert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.