GDC Award: NO MAN’S SKY gewinnt Preis und niemand sammelt ihn ein

Gestern sind in San Francisco die Game Developer’s Conference Awards vergeben worden. Darunter war auch einer für Hello Games, die (in meinen Augen zu Unrecht) vielgescholtenen Entwickler des Science Fiction-Entdeckungsspiels NO MAN’S SKY, die erhielten die Auszeichnung für Innovation. Oder besser: Sollten sie erhalten, denn als Legende Tim Schafer den Sieger verkündete, musste er erstmal warten, denn es kam niemand zum Podium, um den Preis einzusammeln. Am Ende nahm er selbst dann den GDC-Award für Hello Games entgegen, um ihn später weiterzureichen.

Was war passiert? Die Crew von Hello Games hatte sich zu dem Termin zum Essen verabredet, weil sie gedacht hatten, sie würden auf gar keinen Fall irgendeinen Preis gewinnen. Und während sie sich beim Essen genau darüber unterhielten, verpassten sie die Preisverleihung.

Sämtliche Gewinner:

GDC AWARD GEWINNER

Best Debut
Firewatch – Campo Santo

Best Audio
Inside – Playdead

Innovation Award
No Man’s Sky – Hello Games

Best Technology
Uncharted 4: A Thief’s End – Naughty Dog

Best VR/AR
Job Simulator – Owlchemy Labs

Best Visual Art
Inside – Playdead

Best Narrative
Firewatch – Camp Santo

Best Design
Overwatch – Blizzard Entertainment

Best Mobile/Handheld Game
Pokémon Go – Niantic

Audience Award
Battlefield 1 – EA/DICE

Game of the Year
Overwatch – Blizzard Entertainment

IGF AWARD WINNERS

Best Student Game
Un Pas Fragile

Excellence in Visual Art
Hyper Light Drifter

Excellence in Audio
Gonner

Alt.Ctrl.GDC Award
Fear Sphere

Nuovo Award
Oikospiel Book I

Excellence in Design
Quadrilateral Cowboy

Excellence in Narrative
Ladykiller in a Bind

Audience Award
Hyper Light Drifter

Seumas McNally Grand Prize
Quadrilateral Cowboy

Promografik NO MAN’S SKY Copyright Hello Games

Stefan Holzhauer

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harmloser Nerd mit natürlicher Affinität zu Pixeln, Bytes, Buchstaben und Zahnrädern. Konsumiert zuviel SF und Fantasy und schreibt seit 1999 online darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.