Trailer: The CWs FREQUENCY

Im Herbst star­tet auf dem »Super­hel­den-Sen­der« The CW mal eine Serie ohne Span­d­ex­trä­ger. FREQUENCY basiert auf dem gleich­na­mi­gen Kino­film mit Den­nis Quaid und Jim Cavie­zel aus dem Jahr 2000.

Die Fern­seh­se­rie dreht sich um eine Poli­zis­tin, die her­aus­fin­det, dass sie via Funk­ge­rät in der Lage ist, mit ihrem ver­stor­be­nen Vater in der Ver­gan­gen­heit zu kom­mu­ni­zie­ren, dem sich sich schon zu des­sen Leb­zei­ten ent­frem­det hat­te. Sie müs­sen zusam­men­ar­bei­ten, um eine Abfol­ge tra­gi­scher Ereig­nis­se zu ver­hin­dern – und dabei viel­leicht auch noch ihre Bezie­hung zu kit­ten. Doch dann hat ihre Zusam­men­ar­beit Aus­wir­kun­gen auf die Gegen­wart.

Es spie­len unter ande­rem Pey­ton List, Riley Smith, Mekhi Phi­fer, Antho­ny Rui­vi­var, Devin Kel­ley, Dani­el Bon­jour und Len­ny Jacob­son. Es pro­du­zie­ren Jere­my Car­ver, Toby Emme­rich, Jen­ni­fer Gwartz, Dan Lin und John Rickard. Regie beim Pilo­ten führt Brad Ander­son.

[ytv]https://www.youtube.com/watch?v=BL8Rl2n2C6Y[/ytv]

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.