DAY OF THE TENTACLE: REMASTERED

dottremastered

Ende Dezem­ber hat­te Tim Scha­fer von Dou­ble Fine Pro­duc­tions ange­kün­digt, dass es eine über­ar­bei­te­te Fas­sung sei­nes Point&Click-Klassikers DAY OF THE TENTACLE aus dem Jahr 1993 geben soll­te. Das wur­de jetzt noch­mal bekräf­tigt, der Titel ist aller­dings nicht mehr DAY OF THE TENTACLE SPECIAL EDITION, son­dern DAY OF THE TENTACLE: REMASTERED. eigent­lich soll­te das Spiel noch in 2015 für PC, PS4 und PS Vita erschei­nen, wei­te­re Details dazu will Dou­ble Fine in den nächs­ten Tagen bekannt geben. Aktu­ell läuft die Indie­Ca­de, ein inter­na­tio­na­les Fes­ti­val für Inde­pen­dent Games in Los Ange­les, wo man das Game erst­mals test­spie­len kann.

Pro­mo­gra­fik DAY OF THE TENTACLE: REMASTERED Copy­right Dou­ble Fine Pro­duc­tions

 

Avatar

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.