Teaser-Trailer: DAS DSCHUNGELBUCH

Bekan­nter­maßen arbeit­et Dis­ney an ein­er Realver­fil­mung seines Klas­sik­ers DAS DCHUNGELBUCH nach Rud­yard Kipling. Ein weit­er­er Film in der Rei­he der Umset­zun­gen von Zeichen­trick in Real­filme. Regie führt dabei Jon Favreau (IRON MAN), was für die Umset­zung hof­fen lässt. Als Sprech­er sind unter anderem beteiligt: Scar­lett Johans­son (Kaa), Idris Elba (Shere Khan), Bill Mur­ray (Baloo), Ben Kings­ley (Bagheera), Christo­pher Walken (King Louie), Lupi­ta Nyong’o (Rak­sha) und Emjay Antho­ny (Gray). Mowgli wird gespielt von Neel Sethi. Kinos­tart soll in Deutsch­land am 14. April 2016 sein.

Und der Teas­er sieht tat­säch­lich gar nicht schlecht aus …

[ytv]https://www.youtube.com/watch?&v=YW97nCUE3ZA[/ytv]

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­los­er Nerd mit natür­lich­er Affinität zu Pix­eln, Bytes, Buch­staben und Zah­n­rädern. Kon­sum­iert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online darüber.

3 Kommentare for “Teaser-Trailer: DAS DSCHUNGELBUCH”

sagt:

»Ki­no­start wird in Deutsch­land am 14. April 2014 sein.« – da is ein Tippfehler drin, es soll wahrs. 2016 sein?

Bandit

sagt:

-
Mit fünf Jahren sah ich zum ersten Mal das DSCHUNGELBUCH,
und wollte auf Grund des ani­mierten Baloo auch Schaus­piel­er
wer­den.
Mehr als vierzig Jahre später stelle ich fest, das Bagheera ein
männlich­er Charak­ter sein soll. Selb­st in jun­gen Jahren ging ich
immer davon aus, dass Bagheera weib­lich wäre, weil es die
Beziehung zu Baloo bess­er erk­lären würde.
Ich weiß, ich bin ein Narr.
Immer­hin erin­nert man sich wieder der richti­gen Schreib­weisen,
und schreibt Baloo nicht ein­fach mit U, oder Bagheera in
Lautschrift.
»Komm schon Bag­ilein, pro­biers mal mit Gemütlichkeit …«

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.