THE SECRET WORLD ab sofort ohne Abo spielbar

Fun­coms Hor­ror-MMO THE SECRET WORLD kann ab sofort gespielt wer­den, ohne dass man monat­li­che Abo­kos­ten berap­pen muss. Nach­dem das Spiel von den Medi­en eher ver­hal­ten ange­nom­men wor­den war und auch die Abo­zah­len nicht stimm­ten, konn­te man die­sen Schritt durch­aus vor­her­se­hen.

Hier­bei set­zen die Betrei­ber auf ein ähn­li­ches Modell wie der direk­te Kon­kur­rent GUILD WARS 2: man erwirbt das Spiel selbst (für der­zeit 30 Euro), darf dann aber ohne Abo­kos­ten spie­len und hat die Mög­lich­keit, Zusatz­gim­micks oder Spie­ler­leich­te­run­gen gegen bare, nicht­vir­tu­el­le Mün­ze zu kau­fen. So wie es aus­sieht, wer­den auch zukünf­ti­ge Erwei­te­run­gen kos­ten­pflich­tig sein. Wer wei­ter­hin abon­niert erhält fol­gen­de Vor­tei­le:

  • Zeit­be­schleu­ni­ger (klick­ba­res Objekt, das 1 Stun­de lang den Erfah­rungs­zu­wachs durch das Besie­gen von Mons­tern um 100 % erhöht, mit 16 Stun­den Abkling­zeit – nur benutz­bar von Mit­glie­dern und Groß­meis­tern)
  • Bonus­punk­te im Wert von 10 € (wer­den jeden Monat ver­ge­ben)
  • Objekt des Monats als Geschenk (wird jeden Monat ver­ge­ben)
  • 10 % Preis­nach­lass auf alle Waren im Item-Shop

Wer das Spiel noch vor dem 31.12.2012 kauft, erhält zudem die in Kür­ze erschei­nen­de Erwei­te­rung Num­mer 5 kos­ten­los, zudem ein Initi­an­ten-Pack mit leis­tungs­star­ken Anfän­ger­waf­fen, dem Beglei­ter »Blut­ra­be« und zusätz­li­cher sozia­ler Klei­dung.

Alle wei­te­ren Infor­ma­tio­nen zum Wech­sel des Finan­zie­rungs­mo­dells fin­den sich in einer FAQ.

Im Ver­gleich zum neu­en Modell von STAR WARS – THE OLD REPUBLIC, bei dem man gefühlt füs Ein­at­men extra ble­chen soll und wo sogar zah­len­de Abon­nen­ten vom Kun­den­dienst wochen­lang igno­riert oder für dumm ver­kauft wer­den (dazu dem­nächst mehr), ist die Her­an­ge­hens­wei­se hier aber offen­bar deut­lich kun­den­freund­li­cher.

Creative Commons License

Pro­mo­gra­fik THE SECRET WORLD F2P Copy­right Fun­com

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Avatar

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

3 Kommentare for “THE SECRET WORLD ab sofort ohne Abo spielbar”

Avatar

sagt:

Ich sehe dem Schrit skep­tisch ent­ge­gen. Man ver­grätzt sich vor allem die­je­ni­gen, die für teu­res Geld das »Live­time Abo« gekaut haben (Okay, die sind _vielleicht_ sel­ber Schuld, aber trotz­dem!), und auch die nor­ma­len Abon­nen­ten (wie ich) füh­len sich vor den Kopf geschla­gen.
Aber wenn es dazu führt, daß es mehr Spie­ler gibt und TSW finan­zi­ell bes­ser da steht: Okay, dann beis­se ich halt in den sau­ren Apfel. Noch habe ich eine Jah­res­mit­glied­schaft, aber ob ich dann auf kos­ten­los umstel­le weiß ich noch nicht. Die Abovor­tei­le sind für mich ziem­lich gering.

Avatar

Stefan Holzhauer

sagt:

tja, dass die Käu­fer und vor allem die Vor­be­stel­ler sich für dumm ver­kauft vor­kom­men ist – meist berech­tigt – immer so. Die Betrei­ber wür­den gut dar­an tun, sich vor­be­stel­ler, Käu­fer und Life­time-Abo-Abneh­mer durch wirk­lich gute Gim­micks bei Lau­ne zu hal­ten. Das geschieht manch­mal auch.

Bei SWTOR habe ich als Vor­be­stel­ler noch nicht mal Car­tel-Coins für die bereits gespiel­ten Mona­te bekom­men, wie mal ange­kün­digt war. Dafür soll ich erst noch­mal einen Monat abon­nie­ren. Und das ange­sichts des unsäg­li­chen Desas­ters, das mei­ne Hol­de (als Abon­nen­tin) gera­de mit denen erlebt. Die haben doch den Blas­ter­schuss nicht gehört.

Bei Fun­com müss­te man mal abwar­ten, ob sie sich noch zu Zuge­ständ­nis­sen her­ab las­sen, wenn der Unmut laut genug wird.

Ich kann es wirk­lich nicht nach­voll­zie­hen, war­um man­che Fir­men gera­de die treu­en Fans und Vor­be­stel­ler beim Umstel­len auf f2p so der­art vor die Pun­pe lau­fen las­sen. Das ist doch mit »dumm« noch freund­lich umschrie­ben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.