TSR ist zurück (sort of), veröffentlicht das GYGAX MAGAZINE

Die Fir­ma TSR (Tac­ti­cal Stud­ies Rules) ist unter Rol­len­spiel­ern leg­endär – es war die von Gary Gygax und dort erschien ein­er der Urväter des Pen & Paper-Rol­len­spiels: DUNGEONS & DRAGONS. Nach finanziellen Prob­le­men wurde TSR 1979 von Wiz­kids aufgekauft (die existieren seit 2008 aber auch nicht mehr).

Jet­zt gibt es Infor­ma­tio­nen, dass eine Fir­ma namens TSR Games ab Dezem­ber ein Rol­len­spiel­er-Mag­a­zin namens GYGAX MAGAZINE her­aus brin­gen möchte. Es existiert dazu bere­its eine rudi­men­täre Web­seite, eben­so wie eine zur Fir­ma TSR GAMES. Die Speku­la­tio­nen schlu­gen natür­lich sofort hohe Wellen. Über whois-Abfra­gen fand man im EN World-Forum her­aus, dass der Inhab­er der Domains ein Mann namens Jayson Elliot ist. Man fragte sich zudem, was das für ein Mag­a­zin sein kann und ob die Fam­i­lie Gygax damit irgend­wie zu tun hat. Jayson Elliot meldete sich dort im Forum daraufhin per­sön­lich zu Wort (Über­set­zung von mir):

Hi guys, this is Jayson. I’m the edi­tor for Gygax Mag­a­zine.

Gygax Mag­a­zine is myself, Ernie Gygax, Luke Gygax, Tim Kask, James Car­pio, and Jim Wampler. Our first issue is out in Decem­ber; since it’s not fin­ished yet, we’ve been pret­ty qui­et about things until it’s ready.

Just to address some of the ques­tions, I thought it was best that I leave a reply. We do own the trade­mark for TSR, and have since Decem­ber of 2011. We are a new com­pa­ny, not the old TSR, as they were pur­chased by Wiz­ards in the ›90s. The trade­mark was aban­doned about nine years ago, and we reg­is­tered it in 2011.

We decid­ed the best thing to release first as TSR was a gam­ing mag­a­zine, because we want­ed a way to bridge the tra­di­tions of the old guard with the awe­some new games that are out today.

Hal­lo Leute. Ich bin’s, Jason. Ich bin der Redak­teur des Gygax Mag­a­zine.

Gygax Mag­a­zin, das sind: ich, Ernie Gygax, Luke Gygax, Tim Kask, James Car­pio und Jim Wampler. Unsere erste Aus­gabe wird im Dezem­ber erscheinen; da sie noch nicht fer­tig ist, haben wir uns bis jet­zt ziem­lich zurück­ge­hal­ten, darüber zu sprechen.

Um auf einige der Fra­gen einzuge­hen, dachte ich es wäre am besten, hier zu antworten. Uns gehört das Trade­mark an TSR, wir haben es seit dem Dezem­ber 2011. Wir sind eine neue Fir­ma, nicht die alte TSR, denn die wurde in den 90ern von Wiz­kids gekauft. Das Trade­mark wurde vor neun Jahren aufgegeben und wir haben es in 2011 erwor­ben.

Wir haben uns entsch­ieden, dass es das beste wäre, als TSR zuerst ein­mal ein Spielemagazin zu veröf­fentlichen, weil wir eine Brücke von den Tra­di­tio­nen der alten Garde zu den großar­ti­gen neuen Spie­len, die es heute gibt, schla­gen wollen.

Holy Moly … Na, da darf man aber mal wirk­lich ges­pan­nt sein …

Vie­len Dank an Cynx für den Hin­weis!

Logo TSR Games und Logo GYGAX MAGAZINE Copy­right TSR Games

Creative Commons License

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­los­er Nerd mit natür­lich­er Affinität zu Pix­eln, Bytes, Buch­staben und Zah­n­rädern. Kon­sum­iert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.