STAR WARS – THE OLD REPUBLIC: Details zum Update 1.2

Ich weiß, es hat inzwi­schen gefühlt schon jeder dar­über geschrie­ben, aber ich war ander­wei­tig beschäf­tigt. Mit dem Kes­sel-Run … oder so. :o) Außer­dem gibt es nir­gend­wo anders mei­ne bis­si­gen Kom­men­ta­re.

Inzwi­schen gibt es hau­fen­wei­se Details zum »früh« im April kom­men­den »gro­ßen« Update von Bio­Wa­res Theme­park-MMO STAR WARS – THE OLD REPUBLIC, oder kurz SWTOR. Das heißt, es wird dann »früh« im April kom­men, soll­te es nicht erneut ver­scho­ben wer­den, ursprüng­lich war das Update schon für März ange­kün­digt gewe­sen. Quel­le ist das am Wochen­en­de in Texas statt­ge­fun­de­ne »Guild Sum­mit«, in des­sen Rah­men gela­de­ne Gäs­te von maß­geb­li­chen Gil­den welt­weit ihre Mei­nung zum Spiel sagen durf­ten und mit Neu­ig­kei­ten zuge­schüt­tet wur­den.

Natür­lich gab man auch mit den Nut­zer­zah­len an: ver­kauft wur­de das Spiel bis­lang zwei Mil­lio­nen Mal, akti­ve Spie­ler hat man angeb­lich 1,8 Mil­lio­nen. Dann wur­de noch die Infor­ma­ti­on her­aus gege­ben, dass der durch­schnitt­li­che Spie­ler (!) an sie­ben Tagen der Woche fünf Stun­den spielt. Der durch­schnitt­li­che Spie­ler? Das wol­len die mir nicht im Ernst ver­kau­fen, oder? Das wären allein 35 Wochen­stun­den für den Durch­schnitt, es müss­te also eine maß­geb­li­che Anzahl von Nut­zern deut­lich mehr spie­len. Das kann Bio­Wa­re einem Ewok erzäh­len, der glaubt das viel­leicht … Wenn das die Ahnungs­lo­sen von CDU/CSU hören, wird garan­tiert sofort wie­der ein Sucht-Lamen­to anhe­ben und es wer­den Schei­ter­hau­fen für Spie­le­ver­bren­nun­gen vor­be­rei­tet.

Zu den Neue­run­gen im Ein­zel­nen:

Neue Gebie­te:

  • Neue War­zo­ne: Nova­re-Küs­te (Nova­re Coast, Pla­net Deno­va)
  • Neue Ope­ra­ti­on: Explo­si­ver Kon­flikt (Explo­si­ve Con­flict, Pla­net Deno­va)
  • Neu­er Flash­point: Die ver­lo­re­ne Insel (The Lost Island)

Erwei­ter­tes Lega­cy-Sys­tem:

Neue Lega­cy-Fer­tig­kei­ten, bei­spiels­wei­se kön­nen Sith einen Flam­men­wer­fer benut­zen. Das macht ange­sichts ihrer Macht-Fer­tig­kei­ten natür­lich auch jede Men­ge Sinn (face­palm); es wer­den mehr der vor­han­de­nen Ras­sen für die Klas­sen zur Ver­fü­gung ste­hen, bei­spiels­wei­se kön­nen offen­bar jetzt auch Chiss Schmugg­ler wer­den. Auf dem Schiff des Cha­rak­ters wer­den Übungs­dum­mies sowie Brief­käs­ten instal­liert. Letz­te­res: end­lich! Man kann sei­ne ver­wand­ten Cha­rak­te­re in einem Stamm­baum ein­sor­tie­ren. Dar­auf hat die Gala­xis natür­lich hän­de­rin­gend gewar­tet – not! Eben­falls frag­wür­dig die Tat­sa­che, dass Klas­sen, die nicht die Macht nut­zen, wie bei­spiels­wei­se Boun­ty-Hun­ter oder impe­ria­ler Agent plötz­lich Macht-basier­te Fer­tig­kei­ten bekom­men. Was soll das? War der Vater Sith, oder wie wol­len sie das erklä­ren? Mei­ner Ansicht nach ist das Blöd­sinn.

Anpas­sung der Benut­zer­ober­flä­che

End­lich kann man die Benut­zer­ober­flä­che nach sei­nem Gus­to anpas­sen und umsor­tie­ren. Noch nicht klar ist, ob auch eine Ska­lie­rung ein­zel­ner Ele­men­te mög­lich sein wird. Ein sehr sinn­vol­les Fea­ture, das schon zum Start hät­te vor­han­den sein müs­sen, aber wir wis­sen ja, wie das mit Dead­lines ist.

Ver­bes­ser­te Cha­rak­ter­tex­tu­ren

Das war aller­dings einer mei­ner Kri­tik­punk­te: die Tex­tu­ren der Cha­rak­te­re waren ver­gleichs­wei­se nied­rig auf­lö­send, was ins­be­son­de­re in den Film- bzw. Dia­log­se­quen­zen doch arg vor­sint­flut­lich aus­sah. Hier hat man nun nach­ge­bes­sert. Was das für die inzwi­schen glück­li­cher­wei­se ver­bes­ser­te Per­for­mance des Game-Cli­ents bedeu­tet, dar­über möch­te ich lie­ber nicht nach­den­ken. Ich hof­fe, sie imple­men­tie­ren eine Opti­on in den Ein­stel­lun­gen, damit Spie­ler mit schwach­brüs­ti­ge­ren Rech­nern das wie­der deak­ti­vie­ren kön­nen.

Anpas­sen des Aus­se­hens von Klei­dung bzw. Rüs­tung

Bis­lang war man dar­auf fest­ge­legt, wie gefun­de­ne Beklei­dungs­ge­gen­stän­de halt aus­sa­hen, die Kom­bi­na­tio­nen waren im gro­ßen und gan­zen okay, aber man hät­te sich gewünscht, den Stil zumin­dest in Sachen Far­ben anpas­sen zu kön­nen. Das soll ab 1.2 mög­lich sein. Gefällt mir gut. Ehr­lich. Nein, ich bin kein Mäd­chen.

War­zo­ne-Bes­ten­lis­ten

PvP-Fans kön­nen sich nun in Bes­ten­lis­ten ver­glei­chen, die­se gibt es sowohl für Solo­spie­ler wie auch Grup­pen. Zusätz­lich gibt es Ran­king-basier­te Aus­rüs­tung.

Ingame-Ereig­nis­se

Hier tut man noch geheim­nis­voll und möch­te Details nicht preis­ge­ben, es »soll eine Über­ra­schung wer­den«. Zumin­dest wird es zeit­li­che begrenz­te Spe­zi­al-Ereig­nis­se geben.

Neue täg­li­che Mis­sio­nen

Auf Corel­lia soll es neue täg­lich Mis­sio­nen geben. Da ich noch mit kei­nem Cha­rak­ter dort war (ich spie­le nicht an sie­ben Tagen fünf Stun­den), kann ich dazu wenig kom­men­tie­ren, ich habe aber bereits gele­sen, dass der­zeit gera­de in den höher­stu­fi­gen Gebie­ten der Con­tent schon mal etwas »dünn« ist.

Neue Haus­tie­re

Die bei man­chen Spie­lern so belieb­ten Pets wer­den zahl­rei­cher. Ein net­tes Gim­mick, hat aufs eigent­li­che Spie­len natür­lich kei­nen Ein­fluss, ich mag aber sol­che Klei­nig­kei­ten. Auch hier ist davon aus­zu­ge­hen, dass es sich um ein Fea­ture han­delt, das es nicht zum Launch ins Spiel geschafft hat.

Gil­den­ban­ken

Danach wur­de seit dem Launch immer wie­der gefragt: Bank­fä­cher für die Gil­de. Es wird bis zu sie­ben erwerb­ba­re Sub-Fächer geben, in die man Aus­rüs­tung sta­peln kann, laut Aus­sa­gen der Ent­wick­ler wird es aber recht teu­er wer­den, alle die­se Tabs zu kau­fen. Schön die Fil­ter­mög­lich­keit nach Aus­rüs­tungs­typ.

Mehr Farb­mög­lich­kei­ten für Laser­schwer­ter und Blas­ter

Der Nicht­spie­ler wird es nicht wis­sen, aber man hat die Mög­lich­keit, die Strah­len sei­ner Waf­fen durch Farb­kris­tal­le zu modi­fi­zie­ren. Tra­di­tio­nell greift der Sith hier auf rot (oder vio­lett) zurück, das soll nun auf­ge­weicht wer­den, offen­sicht­lich haben zu vie­le Impe­ri­ums-Spie­ler gemault. Von mir aus sol­len sie, als Sith wer­de ich selbst­ver­ständ­lich wei­ter­hin rote Kris­tal­le benut­zen. Alle die mit ande­ren Far­ben her­um ren­nen sind kei­ne Sith son­dern Sis­sies (übri­gens heißt unse­re Imperums-Gil­de »Sithies« :o).

Sowie jede Men­ge »Klein­kram«:

Neue Aus­rüs­tungs­ge­gen­stän­de, neue Fahr­zeu­ge, Tier 2 Modi­fi­ka­tio­nen, neue Far­ben fürs Laser­schwert, Man kann die Zunei­gung der Schiffs­dro­iden stei­gern (was schenkt man Dro­iden? Ne Kan­ne Öl? Einen Restrai­ning-Bolt?), neue Hand­werks-Bau­an­lei­tun­gen, Ver­bes­se­run­gen (Aug­ments) zum Sel­ber­bas­teln, Lega­cy-Gegen­stän­de kön­nen drop­pen, neue Emo­tes. Man wird auf neu­en Sit­zen sit­zen kön­ne, auf den bereits vor­han­de­nen aller­dings wei­ter­hin nicht (face­palm).

Außer­dem ist davon aus­zu­ge­hen (oder zumin­dest ist es zu hof­fen), dass auch wel­che der hau­fen­wei­se vor­han­de­nen Bugs ent­wanzt wer­den. Dafür bau­en sie natür­lich im Rah­men des 1.2er-Updates ganz neue alte Bug ein, wie sich das gehört. :o)

Ich bin gespannt, ob das anpass­ba­re Benut­zer­inter­face auch mehr Action­leis­ten-Posi­tio­nen beinhal­tet, davon gibt es näm­lich der­zeit deut­lich zu wenig.

Creative Commons License

Alle Pro­mo-Screen­shots Copy­right Bio­Wa­re und Luca­s­A­rts

Avatar

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.