New Line genehmigt JOURNEY 3

Knapp einen Monat, nach­dem der zweite Teil der im Jahr 2008 mit Bren­dan Fras­er ges­tarteten JOUR­NEY-Film­rei­he unter dem Titel JOURNEY 2: THE MYSTERIOUS ISLAND in die US-Kinos gekom­men ist (dies­mal mit Dwayne »The Rock« John­son), kündigt New Line an, einen drit­ten Teil machen zu wollen.

Der Hol­ly­wood Reporter meldet, dass das Stu­dio bere­its Brad Pey­ton als Regis­seur für das Spek­takel eingestellt hat, das Drebuch sollen erneut Mark und Bri­an Gunn schreiben. Wie die bei­den vor­ange­gan­genen Filme soll auch der dritte lock­er (sehr lock­er) auf ein­er Jules Verne-Vor­lage basieren.

In MYSTERIOUS ISLAND spie­len unter anderem Josh Hutch­er­son, Dwayne John­son, Michael Caine, Vanes­sa Hud­gens, Kris­ten Davis und Luis Guz­man. Der Film startete in den USA am 10. Feb­ru­ar 2012 und er spielte an den ersten drei Tagen dort 27,3 Mil­lio­nen Dol­lar ein; nach einem Monat brachte er es am Box Office bere­its auf 271,2 Mil­lio­nen weltweit. Bei einem Bud­get von ger­ade mal 79 Mil­lio­nen Dol­lar kann man natür­lich ver­ste­hen, dass man einen weit­eren pro­duzieren möchte. Andere Streifen kosten ein Vielfach­es.

Creative Commons License

Kino­plakat JOURNEY 2 Copy­right New Line und Warn­er Bros.

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­los­er Nerd mit natür­lich­er Affinität zu Pix­eln, Bytes, Buch­staben und Zah­n­rädern. Kon­sum­iert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.