Entwicklervideo – XCOM: ENEMY UNKNOWN

2K Games und Fira­xis arbei­ten an der Neu­erfin­dung einer Spie­le­rei­he, ein Pro­jekt das bei vie­len nost­al­gi­sche Gefüh­le wecken mag. XCOM: UFO DEFENSE oder UFO: ENEMY UNKNOWN (wie der Titel des Spiels in Euro­pa lau­te­te) war das ers­te Game aus der Rei­he, in der man in tak­ti­schen Kämp­fen gegen Ali­en-Inva­so­ren antre­ten muss­te und von die­sen Tech­no­lo­gie ein­sam­meln konn­te, um die eige­nen Mög­lich­kei­ten zu ver­bes­sern. Nach eini­gen erfolg­rei­chen Pro­duk­ten schob man spä­ter ein paar halb­her­zig umge­setz­te Fort­set­zun­gen nach, die die Fans nicht über­zeu­gen konn­ten.

Jetzt soll es unter dem Titel XCOM: ENEMY UNKNOWN eine Neu­auf­la­ge geben, die sich spie­le­risch auf alte Wer­te besin­nen, aber das Kon­zept den­noch in unse­re Spie­le­zeit heben soll.

Das bereit­ge­stell­te Video sieht zumin­dest schon mal nicht schlecht aus. ENEMY UNKNOWN soll im Herbst für Xbox 360, PS3 und PC erschei­nen.

Wer nicht so lan­ge war­ten will, kann sich ein paar Fan-Remakes der Serie anse­hen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Creative Commons License

Screen­shot Copy­right 2K Games & Fira­xis

Avatar

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.