Angekündigt: MECHWARRIOR ONLINE

Gerüchte gab es schon länger, nun ist es offiziell: es wird ein MMO zu BATTLETECH geben, ursprünglich ein Tabletop der inzwischen nicht mehr existenten Firma FASA, das auch  unter dem Titel MECHWARRIOR als Pen&Paper-Rollenspiel existierte. Weiterhin gab es mehrere Inkarnationen als Computerspiel.

Piranha Games hat soeben die offizielle Ankündigung zu MECHWARRIOR ONLINE aus dem virtuellen Sack gelassen: angeblich soll noch in 2012 ein MMO auf Basis der Lizenz erscheinen. MWO soll in einer “offset-Zeitline” des BattleTech-Universums spielen, was das genau bedeuten mag, darüber schweigt man sich allerdings noch aus. Man wird nur Mechs steuern können, keine Hoverfahrzeuge oder Panzer; aussteigen kann man aus dem Kampfroboter ebenfalls nicht, die Maschinen sind in Grenzen modifizierbar, das bedeutet, dass man sie farblich gestalten und mit Decals versehen, sowie die Zusammenstellung der Munition bestimmen kann. Technische Aspekte und Waffen können nicht verändert werden.

Publisher des Spiels ist Infinite Game Publishing. Sobald ich mehr weiß, erfahrt ihr es als erste!

Update: Ursprünglich als klassicher Shooter angekündigt, modelt man das Spiel nun zum MMO mit Team-Kämpfen um. Als Geschäftsmodell möchte man bei Piranha auf free-2-play setzen.

Creative Commons License

Bild: Promografik MWO Battlemech “Atlas” Copyright 2011 Piranha Games

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harmloser Nerd mit natürlicher Affinität zu Pixeln, Bytes, Buchstaben und Zahnrädern. Konsumiert zuviel SF und Fantasy und schreibt seit 1999 online darüber.

Ein Kommentar for “Angekündigt: MECHWARRIOR ONLINE”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.