Nachtrag zu Trigami

Man soll ja nicht immer nur meckern, son­dern auch mal Posi­ti­ves ver­mel­den. An ande­rer Stel­le hat­te ich mich kri­tisch über Tri­ga­mi geäu­ßert, einer der kon­kre­ten Kri­tik­punk­te war die Ein­füh­rung einer Begren­zung der Kate­go­ri­en­an­zahl für Blogs, was ins­be­son­de­re bei Sei­ten mit einer gro­ßen Band­brei­te an The­men nicht wirk­lich Sinn macht.

Bei Tri­ga­mi hat man sich die­se Kri­tik, die auch von Gil­ly und M.O.M. geäu­ßert wur­de, ange­hört und dar­über nach­ge­dacht. Als Ergeb­nis wur­de nun ein­ge­führt, dass man neben drei Haupt­ka­te­go­ri­en zusätz­lich sechs wei­te­re – ich möch­te sie mal »Neben­ka­te­go­ri­en« nen­nen – wäh­len kann.

Für die Umset­zung mei­ner Anmer­kun­gen und Wün­sche möch­te ich mich bedan­ken, es bleibt zu hof­fen, dass sich die Men­ge der ange­bo­te­nen pas­sen­den Kam­pa­gnen damit erhöht…

Avatar

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.