Mehr Screenshots aus RIFT

Hier nochmal ein Satz Bildschirmfotos aus meinem letzten Versuch mit der Beta von Trion Worlds´ MMOs RIFT, das Anfang März auf die Spieler losgelassen wird. Je länger ich spiele, desto beeindruckter bin ich; zum einen davon, dass das Spiel bereits jetzt nahezu fehlerfrei ist (zumindest sind mir keine Fehler begegnet, laut den Patchnotes gab es allerdings welche) und zum anderen, weil das wirklich einen Heidenspaß macht. Offenbar haben die Entwickler sich andere MMOs sehr genau angesehen und noch genauer analysiert, wo die kleinen Fehler und Ärgernisse liegen, die einem im täglichen Spiel beim Handling das Leben schwer machen und diese dann gezielt verbessert. Zudem ist das Seelensystem mit dem man seinen Charakter in weitem Maße nach seinen Wünschen konfektionieren kann, gegenüber den mit Patch 4.x übel zusammengestrichenen Skillbäumen bei WOW eine echte Offenbarung.

Sollte genug Content über die ersten Level hinaus vorhanden sein und sollte das Endgame stimmen, dann muss sich WORLD OF WARCRAFT wahrlich warm anziehen, denn dann erwächst hier der erste echte Konkurrent.

Logo RIFT Copyright Trion Worlds

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harmloser Nerd mit natürlicher Affinität zu Pixeln, Bytes, Buchstaben und Zahnrädern. Konsumiert zuviel SF und Fantasy und schreibt seit 1999 online darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.