Mehr Screenshots aus RIFT

Hier nochmal ein Satz Bild­schirm­fo­tos aus meinem let­zten Ver­such mit der Beta von Tri­on Worlds´ MMOs RIFT, das Anfang März auf die Spiel­er los­ge­lassen wird. Je länger ich spiele, desto beein­druck­ter bin ich; zum einen davon, dass das Spiel bere­its jet­zt nahezu fehler­frei ist (zumin­d­est sind mir keine Fehler begeg­net, laut den Patch­notes gab es allerd­ings welche) und zum anderen, weil das wirk­lich einen Hei­denspaß macht. Offen­bar haben die Entwick­ler sich andere MMOs sehr genau ange­se­hen und noch genauer analysiert, wo die kleinen Fehler und Ärg­ernisse liegen, die einem im täglichen Spiel beim Han­dling das Leben schw­er machen und diese dann gezielt verbessert. Zudem ist das See­len­sys­tem mit dem man seinen Charak­ter in weit­em Maße nach seinen Wün­schen kon­fek­tion­ieren kann, gegenüber den mit Patch 4.x übel zusam­mengestrich­enen Skill­bäu­men bei WOW eine echte Offen­barung.

Sollte genug Con­tent über die ersten Lev­el hin­aus vorhan­den sein und sollte das Endgame stim­men, dann muss sich WORLD OF WARCRAFT wahrlich warm anziehen, denn dann erwächst hier der erste echte Konkur­rent.

Logo RIFT Copy­right Tri­on Worlds

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­los­er Nerd mit natür­lich­er Affinität zu Pix­eln, Bytes, Buch­staben und Zah­n­rädern. Kon­sum­iert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.