STAR TREK XI – Teaser: gefälscht

Ja, ich weiss, es gibt inzwi­schen auch den ech­ten Teaser zum nächs­ten Trek-Kino­film zu sehen, offen­bar hat ihn irgend jemand im Kino abge­filmt und online gestellt. Den kann ich euch hier lei­der nicht prä­sen­tie­ren, wer Goog­le mit den Such­be­grif­fen »Star Trek 11 Teaser« füt­tert, wird schnell fün­dig. Die Qua­li­tät ist lei­der nicht berau­schend, aber man erhält einen ganz guten Ein­druck. Damit macht auch das »Under Con­struc­tion« auf der offi­zi­el­len Sei­te Sinn und ist ein ver­gleichs­wei­se guter Mar­ke­ting-Gag statt einer Pein­lich­keit.

Der gefälsch­te Teaser tauch­te um den 10.01.2008 her­um in Netz auf und ist über­aus sehens­wert. Ich wage es mal, ihn hier zu prä­sen­tie­ren, auch wenn das Para­mount-Logo dar­in zu sehen ist (vom Nimoy’schen Voice­over aus Star Trek II mal ganz abge­se­hen). Immer­hin ist es eben­falls eine sehr gut gemach­te Wer­bung für den Film. Gra­tu­la­ti­on an die Macher.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Avatar

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

2 Kommentare for “STAR TREK XI – Teaser: gefälscht”

Avatar

sagt:

Jetzt wo ich den wirk­li­chen Teaser zu Star Trek gese­hen habe, muss ich lei­der sagen, das der Fake-Trai­ler ganz schön abst­inkt.
Sehr ori­gi­nell, und wirk­lich mal was ande­res. Egal für wel­che Fil­me, Trai­ler konn­ten die Paramount’ler schon immer her­vor­ra­gend gestal­ten und JJ Abrams Star Trek steht mit die­sem Teaser ganz oben auf der Fie­ber-Ska­la.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.