Netflix: Finn Jones ist Marvels IRON FIST

Finn JonesNetflixens Marvel-Serien, die auf die DEFENDERS hinarbeiten sollen, sind: DAREDEVIL, JESSICA JONES, LUKE CAGE und IRON FIST. Dabei spielt Charlie Cox Daredevil, Krysten Ritter ist Jessica Jones und Mike Colter wurde als Luke Cage besetzt. Offen war noch, wer Iron Fist spielen soll, aber das Rätselraten ist jetzt vorbei: Finn Jones, bekannt als Loras Tyrell in GAME OF THRONES, wird die Rolle des Daniel Rand alias IRON FIST übernehmen

Der Charakter verließ in den Comics im Alter von neun Jahren New York und stolperte in eine verborgene, magische Stadt namens K`un L`un. Dort nahm ihn der Herrscher der Stadt als Sohn an und er wurde in fernöstlicher Kampfkunst und Mystizismus ausgebildet. Irgendwann kehrt er dann nach Big Apple zurück und zieht sich das Kostüm eines Superhelden an.

Ein Startdatum für IRON FIST wurde noch nicht bekannt gegeben.

Foto: Finn Jones 2014, von Sam, aus der Wikipedia, CC BY-SA

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harmloser Nerd mit natürlicher Affinität zu Pixeln, Bytes, Buchstaben und Zahnrädern. Konsumiert zuviel SF und Fantasy und schreibt seit 1999 online darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.