Ausschreibung bei Amrûn: Das Dimensionsportal

Logo Edition GeschichtenweberDer Am­rûn Ver­lag hat eine Aus­schrei­bung für eine Sto­ry­samm­lung mit phan­tas­ti­schen Ge­schich­ten aus­ge­lob. Der Ti­tel lau­tet „Das Di­men­si­ons­por­tal – Ein Tor in phan­tas­ti­sche Wel­ten und an­de­re Zei­ten“.

Deutsch­land, in ei­ner na­hen Zu­kunft:
Dem Wis­sen­schaft­ler Prof. Dr. Groll, der stets für sei­ne Ide­en ver­lacht wur­de, ge­lingt es, von der Öf­fent­lich­keit un­be­merkt in sei­ner hei­mi­schen Ga­ra­ge ein Ge­rät zu bau­en, wel­ches ein Di­men­si­ons­por­tal öff­net. Eine flim­mern­de Wand bil­det sich vor ihm. Fas­zi­niert er­greift Max Groll ei­nen Ge­gen­stand nach dem an­de­ren und über­prüft, ob er die­se in eine theo­re­ti­sche an­de­re Welt schi­cken kann … un­g­ach­tet der mög­li­chen Konsequenzen.Das Por­tal, das Groll er­schaf­fen hat, kann ein Tor an ei­nen an­de­ren Ort, in eine an­de­re Zeit und so­gar in eine an­de­re Wirk­lich­keit sein. Wir su­chen span­nen­de, ori­gi­nel­le und skur­ri­le Ge­schich­ten, die er­zäh­len, was die ein­zel­nen Ge­gen­stän­de in der je­wei­li­gen Par­al­lel­welt aus­lö­sen: Wird ein Flum­mi von den Ne­an­der­ta­lern als Hei­lig­tum ver­ehrt oder als un­be­greif­li­ches Et­was ge­fürch­tet? Was fan­gen die Be­woh­ner der Zom­bie­welt mit ei­nem ve­ga­nen Koch­buch an? Kann ein Zau­ber­kas­ten dazu bei­tra­gen, eine ur­alte Ma­gier­feh­de bei­zu­le­gen? Dies sind nur ei­ni­ge Mög­lich­kei­ten, die den Teil­neh­mern of­fen­ste­hen.
Die Ge­schich­ten sol­len in sich ab­ge­schlos­sen sein und aus­schließ­li­ch in der von euch ge­wähl­ten Par­al­lel­welt spie­len, ohne dass Prof. Dr. Ma­xi­mi­li­an Groll selbst ein­greift. Der je­wei­li­ge Ge­gen­stand muss eine zen­tra­le hand­lungs­tra­gen­de Rol­le in­ne­ha­ben. Da­bei soll­te es sich um Din­ge han­deln, die in un­se­rer der­zei­ti­gen All­tags­wirk­lich­keit real sind. Die Ge­schich­ten soll­ten dem Gen­re der Phan­tas­tik (mit sämt­li­chen Un­ter­ar­ten) zu­zu­ord­nen sein.

Alle wei­te­ren In­for­ma­tio­nen fin­den sich auf der Aus­schrei­bungs­sei­te bei Am­rûn. Zeit eine Ge­schihc­te ein­zu­rei­chen ist bis zum 30.09.2016. Das fer­ti­ge Buch wird als „Edi­ti­on Geschichtenweber“-Band un­ter der Her­aus­ge­ber­schaft von Na­di­ne Mu­ri­el und Ste­fan Cer­no­hu­by im Am­run Ver­lag er­schei­nen.

Logo Edi­ti­on Ge­schich­ten­we­ber Co­py­right Edi­ti­on Ge­schich­ten­we­ber

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit na­tür­li­cher Af­fi­ni­tät zu Pi­xeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zu­viel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 on­line dar­über.


. Bookmarken: Permanent-Link
. Kommentieren oder ein Trackback hinterlassen: Trackback-URL.