Erschienen: Hugh Walker – ZAUBEREI IN TAINNIA

Erschienen: Hugh Walker – ZAUBEREI IN TAINNIA

Cover Zauberei in Tainnia

Bei Emme­rich Books & Media ist vor Kur­zem Hugh Wal­kers (Hubert Straßls) Roman ZAUBEREI IN TAINNIA erschienen:

Hugh Wal­kers MYTHOR: Eine ver­ges­se­ne Vision.

Im Früh­jahr 1979 fiel im Pabel-Ver­lag die Ent­schei­dung für eine neue Fan­ta­sy-Heft­se­rie. Drei Expo­sés wur­den damals ein­ge­reicht, die Ent­schei­dung fiel für Hugh Wal­kers Expo­sé. Hugh Wal­kers ZAUBEREI IN TAINNIA war als Auf­takt der Rei­he MYTHOR geplant. Doch obwohl das fer­ti­ge Werk der Kom­pro­miss zwi­schen den ursprüng­li­chen Ideen des Autors und den Auf­la­gen der Redak­ti­on war, ent­sprach es nicht den Vor­stel­lun­gen der Ver­lags­re­dak­ti­on – und so blieb der Roman lan­ge Zeit unveröffentlicht.

Hugh Wal­ker erin­nert sich: »Ich hat­te Mythor ursprüng­lich als nicht ganz mensch­lich kon­zi­piert. Ein Eltern­teil war ein magi­sches Wesen, dadurch soll­te er ein paar beson­de­re Anla­gen haben, dunk­le Kräf­te, mit denen er fer­tig wer­den muss­te. Das soll­te ihm Gele­gen­heit geben, sich erst zu bewäh­ren, sich zu einem ›guten‹ Hel­den zu ent­wi­ckeln. […] Aber das muss­te ich ändern. Der Ver­lag woll­te gleich den voll­ende­ten Gut­ling und hel­den­haf­ten Hel­den. Ich ließ also den Hel­den sei­ne Ver­gan­gen­heit ver­ges­sen, in der Hoff­nung, sie zu einem spä­te­ren Zeit­punkt zu beleben.«

ZAUBEREI IN TAINNIA, seit­dem nur inner­halb der Fan­sze­ne publi­ziert, liegt erst­mals als Taschen­buch und E‑Book vor. Die Mythor-Fans kön­nen sich nun ein Bild machen, wie Hugh Wal­ker sich »sei­nen« Hel­den vor­ge­stellt hat­te. In der Aus­ga­be ent­hal­ten sind ein zusätz­li­cher Arti­kel von Horst Her­mann von All­wör­den, zwei Inter­views mit Hugh Wal­ker, eine Kar­te von Hel­mut Pesch und eine Bibliografie.

Den Roman erhält man als Druck­werk im For­mat 20,3 x 12,7 cm mit einem Umfang von 164 Sei­ten zum Preis von 8,95 Euro. Die eBook-Ver­si­on kos­tet 1,99 Euro. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­det man auch auf der Ver­lags­sei­te.

Cover­ab­bil­dung Copy­right Emme­rich Books & Media

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst. Damit gelten die Datenschutzerklärungen der externen Abieter.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst. Damit gelten die Datenschutzerklärungen der externen Abieter.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst. Damit gelten die Datenschutzerklärungen der externen Abieter.