STAR CITIZEN Race-Trailer veräppelt TOP GEAR

STAR CITIZEN Race-Trailer veräppelt TOP GEAR

TOP GEAR ist eine Fern­seh­sen­dung für Autof­e­ti­schis­ten, die vom bri­ti­schen Sen­der BBC Two aus­ge­strahlt wird. Sie dreht sich – wie gesagt – um Autos, die im Detail vor­ge­stellt wer­den, und sie läuft bereits seit dem Jahr 2002.

Chris Roberts Indie-Spiel STAR CITIZEN hat soeben sei­nen aktu­el­len Alpha-Patch raus­ge­hau­en und damit wur­de ein ganz neu­es Fea­ture ins Spiel gebacht: Raum­schif­fren­nen. Man kann jetzt mit hei­ßen Kis­ten auf ver­schie­de­nen Kur­sen ent­we­der allein oder im Mul­ti­play­er gegen ande­re Pilo­ten antre­ten. Ich habs schon getes­tet – es ist gera­de­zu atem­be­rau­bend (und ich bin ver­mut­lich zu alt für die Schei­ße, um mal Roger Mur­taugh zu zitieren)!

Die Macher haben wie üblich ein Video zum neu­en Fea­ture pro­du­ziert – und das ori­en­tiert sich unüber­seh­bar an TOP GEAR, die erfun­de­ne Fern­seh­se­rie trägt sogar den Titel GALACTIC GEAR. Vor­ge­stellt wird das neue Renn­raum­schiff M50 von Origin.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.