Trailer: THE WITCHER – NIGHTMARE OF THE WOLF

Trailer: THE WITCHER – NIGHTMARE OF THE WOLF

Wie bereits berich­tet star­tet bei Net­flix im August ein Ani­mé-Film, basie­rend auf der haus­ei­ge­nen Serie THE WITCHER. THE WITCHER – NIGHTMARE OF THE WOLF  – so der Titel – beleuch­tet die Aben­teu­er von Ger­alts Metor Ves­e­mir. Die offi­zi­el­le Beschreibung:

Befo­re Ger­alt, the­re was his men­tor Ves­e­mir – a swa­sh­buck­ling young wit­cher who escaped a life of pover­ty to slay mons­ters for coin. But when a stran­ge new mons­ter begins ter­ro­ri­zing a poli­ti­cal­ly-frau­ght king­dom, Ves­e­mir finds hims­elf on a frigh­tening adven­ture that for­ces him to con­front the demons of his past.

Regie führ­te Kwang Il Han (Ani­ma­ti­on und Art Depart­ment bei LEGEND OF KORRA) nach einem Dreh­buch von Beau DeMa­yo, basie­rend auf den Roma­nen von Andrzej Sap­kow­ski. Es spre­chen: Gra­ham McTa­vishTheo JamesMary McDon­nellLara Pul­ver u.a.

NIGHTMARE OF THE WOLF star­tet am 23. August 2021 auf dem Streamingdienst.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

THE WITCHER: NIGHTMARE OF THE WOLF kommt am 23. August auf Netflix

THE WITCHER: NIGHTMARE OF THE WOLF kommt am 23. August auf Netflix

Noch mehr WITCHER: Der bereits im ver­gan­ge­nen Jahr ange­kün­dig­te Spin­off-Ani­ma­ti­ons­film NIGHTMARE OF THE WOLF star­tet am 23. August 2021 auf dem Strea­ming­dienst Net­flix. Die hat­ten nach dem gro­ßen Erfolg der ers­ten Staf­fel um den Mons­ter­jä­ger ange­kün­digt, dass sie ein Fran­chise aus dem Stoff machen wollten.

NIGHTMARE OF THE WOLF wird rea­li­siert vom korea­ni­schen Stu­dio Mir, die kennt man bei­spiels­wei­se durch LEGEND OF KORRA. Eine der Pro­du­zen­tin­nen ist WIT­CHER-Showrun­nerin Lau­ren Schmidt.

Die Hand­lung der Ani­ma­ti­ons­se­rie spielt vor den Aben­teu­ern der Serie und dreht sich um Ger­alts Men­tor Vesemir.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.