KILLJOYS bekommt zwei weitere Staffeln

KILLJOYS bekommt zwei weitere Staffeln

Ges­tern hat­te ich berich­tet, dass SyFy DARK MATTER abge­setzt, KILLJOYS jedoch ver­län­gert hat. Das waren nur Tei­le des Gan­zen. Tat­säch­lich ist es so, dass der Sen­der zusam­men mit NBC zwei wei­te­re Staf­feln pro­du­zie­ren lässt, dann ist auch mit KILLJOYS Schluss. Bei­de Sea­sons wer­den je zehn Epi­so­den lang sein, alle Haupt­dar­stel­ler (Han­nah John-KamenAaron Ashmo­reLuke Mac­far­la­ne) sind wie­der dabei.

Seri­en­schöp­fe­rin Michel­le Lov­ret­ta und die aus­füh­ren­den Pro­du­zen­ten David For­tier und Ivan Schnee­berg brach­ten ihre Freu­de über die Ver­län­ge­rung zum Aus­druck.

Lov­ret­ta sag­te unter ande­rem:

This rene­wal is the kind of pri­vi­le­ge every crea­tor hopes for — a chan­ce to plan the end of your sto­ry with the luxu­ry of 20 epi­so­des to do it.

Die Ver­län­ge­rung ist die Art von Pri­vi­leg, auf die jeder Schöp­fer hofft – eine Chan­ce das Ende Dei­ner Geschich­te zu pla­nen und dafür den Luxus von 20 Epi­so­den zu haben.

Staf­fel vier von KILLJOYS  wird in den USA ver­mut­lich im Som­mer 2018 star­ten.

Pro­mo­fo­to KILLJOYS Copy­right NBC & SyFy