GUARDIANS OF THE GALAXY 3 bestätigt

GUARDIANS OF THE GALAXY VOL. 2 ist noch nicht mal im Kino, da wird bereits ein drit­ter Teil bestä­tigt. Das hat Regis­seur James Gunn in einem Face­book-Arti­kel aus­ge­sagt, nach­dem er auf einer Pres­se­tour für Teil zwei noch kei­ne Details preis­ge­ben woll­te. Gunn wird erneut nicht nur Regie füh­ren, son­dern auch das Dreh­buch schrei­ben.

Er schrieb (Über­set­zung von mir):

Das meis­te von dem was in den letz­ten zehn Jah­ren im MCUp­as­siert ist führ­te ganz wesent­lich zu AVENGERS: INFINITY WAR. GUARDIANS OF THE GALAXY VOL. 3 wird danach statt­fin­den. Es wird die Geschich­te die­ser Ite­ra­ti­on von GUARDIANS OF THE GALAXY abschlie­ßen und dabei hel­fen, sowohl alte wie auch neue Mar­vel-Cha­rak­te­re in die nächs­ten zehn Jah­re und dar­über hin­aus zu kata­pul­tie­ren. Ich arbei­te Sei­te an Sei­te mit Kevin Fei­ge und der Gang, um zu ent­wi­ckeln, wo die­se Geschich­ten hin­ge­hen wer­den, um sicher zu stel­len, dass die Zukunft des Mar­vel Cos­mic Uni­ver­se so spe­zi­ell, authen­tisch und magisch bleibt, wie wir es bis­her erschaf­fen haben.

Einen Start­ter­min für GUARDIANS OF THE GALAXY VOL. 3 nann­te er noch nicht, ich wür­de mal mit 2020 rech­nen.

Pro­mo­gra­fik GOTG2 Copy­right Mar­vel & Dis­ney