GOLDEN GLOBES 2013 – Die Nominierungen

Hier sind sie, frisch und unver­fälscht. Die Gol­den-Glo­be-Nomi­nie­run­gen 2013, selbst­ver­ständ­lich für Fil­me aus dem jahr 2012. Es gibt fast kei­ne Über­ra­schun­gen, außer, das die meis­ten Fil­me selbst im Mut­ter­land selbst noch nicht ange­lau­fen sind und in der Fern­seh­aus­wahl ist MAD MEN erst­mals nicht als bes­te Dram­se­rie nomi­niert.

Und wie­der ist Kathryn Bige­low ganz groß im Ren­nen. Mit ZERO DARK THIRTY führt sie uns auf die Jagd nach Bin-Laden und ist somit erneut am aktu­el­len Puls der Zeit. Es wäre eine wun­der­ba­re Über­ra­schung, soll­te sie ihr Kunst­stück mit HURT LOCKER wie­der­ho­len dür­fen.

Jes­si­ca Alba, Ed Helms und Megan Fox haben die Nomi­nie­run­gen bekannt­ge­ge­ben. Am 13. Janu­ar 2013 wer­den die Gol­den Glo­bes ver­lie­hen und die Sen­dung von Tiny Fey und Amy Poeh­ler mode­riert.

Anmer­kung des Redak­teurs: man muss fest­stel­len, dass das Phan­tas­tik-Gen­re bei den Glo­bes abge­se­hen vom Ani­ma­ti­ons­film dies­mal qua­si nicht statt­fin­det.

wei­ter­le­sen →

»Golden Globe«-Nominierungen

Auch in die­sem Jahr gibt es erfreu­li­cher­wei­se die Namen von Gen­re-Seri­en und Fil­men in der Nomi­nie­rungs­lis­te der Gol­den Glo­be Awards zu lesen, die Die Hol­ly­wood For­eign Press Asso­cia­ti­on (HFPA) zum 68. Mal ver­leiht. Den Zom­bie-Freund wird sicher­lich inter­es­sie­ren, wie die Post­apo­ka­lyp­se THE WALKING DEAD abschnei­det, die in Sachen Ein­schalt­quo­ten und Rezep­ti­on durch die Kri­ti­ker bereits jetzt ganz weit vor­ne ist. Auch der Name DEXTER taucht mehr­fach auf, zudem sind BIG BANG THEORY und PILLARS OF THE EARTH diver­se Male ver­tre­ten. Natür­lich darf auch Tim Bur­tons ALICE nicht feh­len.

Es wird also wie­der span­nend, die voll­stän­di­ge Lis­te der Nomi­nier­ten after the break.

wei­ter­le­sen →

»Golden Globe« Nominierungen

Golden GlobeDie Hol­ly­wood For­eign Press Asso­cia­ti­on (HFPA) hat die Nomi­nie­run­gen für die 67. Ver­lei­hung des Gol­den Glo­be Award ver­kün­det. Die Ver­an­stal­tung zur Ver­lei­hung wird live über­tra­gen, fin­det am Sonn­tag den 17. Janu­ar statt (Orts­zeit 8:00 pm ET) und wird von Ricky Ger­vais mode­riert.

Der Bereich Phan­tas­tik ist dies­mal ganz ordent­lich ver­tre­ten, nicht zuletzt auf­grund mehr­fa­cher Nen­nung von James Came­rons AVATAR.

Die gesam­te Nomi­nie­rungs­lis­te im voll­stän­di­gen Arti­kel.

wei­ter­le­sen →