FINAL FANTASY VII REMAKE – Gamescom 2019 Trailer

FINAL FANTASY VII REMAKE – Gamescom 2019 Trailer

Was lan­ge währt wird end­lich gut, möch­te man sagen, und wer FINAL FANTASY VII damals im Ori­gi­nal gespielt hat (so wie ich), bekommt ange­sichts die­ses Trai­lers ver­mut­lich Trä­nen in den Augen.

Lei­der gibt es den Vor­gu­cker von der Games­com 2019 bis­her nur in deut­scher Spra­che, wenn die eng­li­sche Fas­sung ver­füg­bar ist, lie­fe­re ich die nach.

FINAL FANTASY VII REMAKE erscheint am 3.3.2020 für die Play­sta­ti­on 4.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Trailer: FINAL FANTASY VII REMAKE

Trailer: FINAL FANTASY VII REMAKE

Seit der Ankün­di­gung eines Remakes des klas­si­schen Play­sta­ti­on-RPGs FINAL FANTASY VII (aus dem Jahr 1997) hiel­ten sich Publisher und Ent­wick­ler wei­test­ge­hend bedeckt. Jetzt gibt es end­lich Neu­ig­kei­ten: Zum einen sol­len im Juni wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum Game ver­öf­fent­licht wer­den (ver­mut­lich auf der E3), zum ande­ren spen­dier­te man einen Trai­ler, der zeigt sowohl Film­se­quen­zen als auch Game­play. Offen­bar wird aus dem damals bahn­bre­chen­den japa­no-RPG ein 3rd Per­son Action-Slas­her.

Tets­u­ya Nomu­ra, der Regis­seur des Spiel, äußer­te dass die Ankün­di­gung für das Spiel damals viel zu früh gemacht wor­den sei und als es im ver­gan­ge­nen Jahr Zwei­fel dar­an gab, dass das Remake jemals erschei­nen wird, bekräf­tig­te er, dass es auf jeden Fall kom­men wer­de. Die neu­en Ankün­di­gun­gen bekräf­ti­gen dies.

Ein Release­da­tum gibt es bis­her noch nicht.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.