DER PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF 660

DER PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF 660

Erik Schreibers DER PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF 660 ist da. Darin wie immer Medi­enbe­sprechun­gen aus den ver­schieden­sten Bere­ichen, dies­mal deutsche und inter­na­tionale Phan­tastik, Jugendlit­er­atur, Kri­mi & Thriller, Hör­spiele und Comics.

DER PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF 660 kann hier wie immer als PDF-Doku­ment kosten­frei herunter geladen wer­den.

Bücher­brief 660 Sep­tem­ber 2018

DER PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF 659

DER PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF 659

Beim let­zten Mal ver­spätet, dieses Mal über­pünk­tlich: DER PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF 659 für den August 2018 ist da, wie immer ver­fasst von Erik Schreiber.

Dies­mal drehen sich die The­men der Medi­en-Besprechun­gen um Fol­gen­des:

Deutsche Phan­tastik, Inter­na­tionale Phan­tastik, Jugendlit­er­atur und Hör­spiele.

Diese Aus­gabe ist 17 Seit­en stark und kann wie immer hier kosten­los im PDF-For­mat herunter geladen wer­den.

Bücher­brief 659 August 2018 (PDF, ca. 1,6 MB)

DER PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF 656

DER PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF 656

Im Mai 2018 hat Erik Schreiber nicht nur Büch­er gele­sen und sie besprochen, er er hat auch eine Ver­anstal­tung besucht, und zwar « Walt Dis­ney – Mick­ey, Don­ald & Friends« im Lan­desmu­se­um Mainz. Die ist bei ihm allerd­ings nicht gut angekom­men, »über­teuert« und »lang­weilig« sind die Adjek­tive seines Faz­its.

Weit­er­hin wer­den Büch­er aus den Bere­ichen deutsche und inter­na­tionale Phan­tastik, Hör­spiele, Comics, Spiele und Fan­magazine besprochen.

DER PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF 656 liegt wie immer als PDF-Datei vor und kann kosten­los herunter geladen wer­den.

Bücher­brief 656 Mai 2018 (PDF, ca. 6 MB)

Der Phantastische Bücherbrief 655

Der Phantastische Bücherbrief 655

Im PHANTASTISCHEN BÜCHERBRIEF mit der Num­mer 655 geht es wieder mal nicht ganz uner­wartet um von Erik Schreiber ver­fasste Rezen­sio­nen. Die deck­en dies­mal auf ins­ge­samt 25 Seit­en fol­gen­des Spek­trum ab:

Deutsche und inter­na­tionale Phan­tastik, Jugendlit­er­atur, Hör­spiele, Comics und Mag­a­zine.

Darunter mit der von Ste­fan Cer­nohu­by und Gerd Scherm her­aus­gegebe­nen Kurzgeschicht­en­samm­lung DAMPF ÜBER EUROPA auch Steam­punk.

DER PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF 655 liegt wie immer als PDF-Datei vor und kann hier kosten­los herunter geladen wer­den.

Bücher­brief 655 April 2018 (PDF, ca. 2 MB)

DER PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF 654

DER PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF 654

Ostern ist vor­bei, die Eier sind ver­putzt, die Schoko­lade längst auf den Hüften gelandet und zwis­chen­durch hat ein neuer Monat begonnen, der tra­di­tionell mit Fake News began­gen wird. Kein Aprilscherz ist allerd­ings die 654. Aus­gabe des PHANTASTISCHEN BÜCHERBRIEFS von Erik Schreiber, in dem dieser die im März gele­se­nen Büch­er und andere Medi­en vorstellt.

Lei­der muss die aktuelle Aus­gabe mit zwei Nachrufen auf Uwe Hel­mut Grave und Kate Wil­helm begin­nen. Danach gibt es dies­mal auf 23 Seit­en Rezen­sio­nen aus dem Kat­e­gorien Deutsche und Inter­na­tionale Phan­tastik, Jugendlit­er­atur, Kri­mi & Thriller, Hör­spiele und Com­ic.

DER PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF 654 liegt wie immer im PDF-For­mat vor und kann hier kosten­los herunter geladen wer­den.

Bücher­brief 654 März 2018 (PDF, ca. 1.5 MB)

DER PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF

DER PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF

Neuer Monat neuer Bücher­breif. Wie Erik Schreiber in sein­er Begleit­mail schreibt, war der Feb­ru­ar kurz und die Zeit knapp. Dies­mal liegt ein Schw­er­punkt in Besprechun­gen aus den Gen­res deutsche Phan­tastik und Comics.

Rezen­siert wer­den unter anderem Armin Rößlers DIE NADIR-VARIANTE, Anna Stephens‹ WÄCHTER UND WÖLFE sowie das Com­ic EINE WELT UNTER HYDRA von Nick Spencer.

DER PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF liegt wie immer als PDF vor und kann hier kosten­los herunter geladen wer­den.

Bücher­brief 653 feb­ru­ar 2018 (PDF, ca. 2,3 MB)

DER PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF 652

DER PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF 652

Der PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF mit der Num­mer 652 ist es bere­its, der am ver­gan­genen Fre­itag per Mail bei mir ein­trudelte und den man ab heute hier herunter laden kann. Dies­mal hat sich Erik Schreiber mit deutsch­er und inter­na­tionaler Phan­tastik befasst und musste lei­der zwei Nachrufe ver­fassen: Auf Ursu­la K. Le Guin (+ 22.01.2018) und Jack Ketchum (+ 24.01.2018).

Beim The­ma »deutsche Phan­tastik« geht es unter anderem um Bern­hard Hen­nens DER VERFLUCHTE und im inter­na­tionalen Teil um Becky Cham­bers‹ ZWISCHEN ZWEI STERNEN.

DER PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF ist kosten­los und kann wie immer hier im PDF-For­mat herunter geladen wer­den.

Bücher­brief 652 Jan­u­ar 2018 (PDF, ca. 1,2 MB)

DER PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF 650 – November 2017

DER PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF 650 – November 2017

Der let­zte PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF für das Jahr 2017 ist da. Wie immer bespricht Erik Schreiber ver­schiedene Medi­en aus den Bere­ichen inter­na­tionale und deutsche Phan­tastik, Jugendlit­er­atur, Kri­mi & Thriller, Hör­spiele und Sekundär­lit­er­atur.

Dabei beispiel­sweise:  GRAYSON STEEL UND DER VERHANGENE RAT VON LONDON von Torsten Weitze, Guy Gavriel Kays AM FLUSS DER STERNE, der STAR WARS-Roman LEIA – PRINZESSIN VON ALDERAAN oder ein Hör­spiel zu H. G. Wells‹ DAS IMPERIUM DER AMEISEN.

DER PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF 650 liegt als PDF-Datei vor und kann hier wie immer kosten­los herunter geladen wer­den.

Bücher­brief 650 Novem­ber 2017 (PDF, ca. 2MB)

DER PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF 648

DER PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF 648

Der Sep­tem­ber ist vor­bei und Erik Schreiber liefert einen neuen PHANTASTISCHEN BÜCHERBRIEF, er trägt die Num­mer 648. Darin wie immer haufen­weise Besprechun­gen von Büch­ern und anderen Medi­en.

Weit­er­hin find­et man einen Nachruf auf den am 8. Sep­tem­ber ver­stor­be­nen Sci­ence-Fic­tion-Autor Jer­ry Pour­nelle (DER SPLITTER IM AUGE GOTTES) sowie einen Bericht über das Sci­ence Fic­tion-Tre­f­fen im  Tech­nik Muse­um Spey­er.

Die Besprechun­gen drehen sich dies­mal um Medi­en aus den Bere­ichen deutsche und inter­na­tionale Phan­tastik, Kri­mi & Thriller, sowie Hör­spiele.

DER PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF 648 liegt wie immer als PDF-Datei vor, und kann hier kosten­los herunter geladen wer­den.

Bücher­brief 648 Sep­tem­ber 2017 (PDF, ca. 1,3 MB)

Der PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF 645 und 646

Der PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF 645 und 646

Dies­mal gibt es DEN PHANTASTISCHEN BÜCHERBRIEF gle­ich zweimal. Im ersten mit der Num­mer 645 find­et sich eine umfan­gre­iche Besprechung zu VALERIAN UND DIE STADT DER TAUSEND PLANETEN, die den Umfang eines nor­malen Bücher­briefs gesprengt hätte.

In der Num­mer 646 find­et man dann wie gewohnt Erik Schreibers Besprechun­gen zu Pub­lika­tio­nen, dies­mal aus den Bere­ichen Inter­na­tionale Phan­tastik, Kri­mi & Thriller, Com­ic und Sekundär­lit­er­atur.

Bei­de PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEFE liegen wie immer im PDF-For­mat vor und kön­nen hier kosten­los herunter geladen wer­den.

Bücher­brief 654 Valer­ian (PDF, ca. 1,6 MB)

Bücher­brief 646 Juli 2017 (PDF, ca. 1 MB)

DER PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF 643

DER PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF 643

Soeben trudelte per Mail der neue PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF ein, der sich mit Büch­ern befasst, die Erik Schreiber im Mai 2017 gele­sen hat.

Dies­mal sind die besproch­enen Pub­lika­tio­nen aus den Bere­ichen Deutsche Phan­tastik, Inter­na­tionale Phan­tastik, Jugendlit­er­atur, Star Wars, Fanzines und Mag­a­zine sowie Com­ic.

Beispiel­sweise Ju Honischs SEELENSPALTER, Jen­nifer Esteps KARMA GIRLS, Liz Jensens DAS NEUNTE LEBEN DES LOUIS DRAX, Chuck Wendigs NACHSPIEL, die Aus­gabe 434 des Mag­a­zins FOLLOW und VENOM SPACE KNIGHT von Rob­bie Thomp­son.

DER PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF 643 liegt im PDF-For­mat vor und kann hier kosten­los herunter geladen wer­den.

Bücher­brief 643 Mai 2017 (PDF, ca 4 MB)

DER PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF 641

DER PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF 641

Eige­nen Aus­sagen zufolge hat­te Erik Schreiber im März 2017 weniger Zeit zum Lesen, da er auf diversen Buchmessen war. Trotz­dem sind wieder einige Besprechun­gen für den PHANTASTISCHEN BÜCHERBRIEF mit der Num­mer 641 zusam­men gekom­men.

Besprochen wer­den dies­mal unter anderem Werke aus den Bere­ichen deutsche und inter­na­tionale Phan­tastik, Jugendlit­er­atur, Kri­mi & Thriller, Comics und Hör­spiele.

Darunter zum Beispiel SEELENSPLITTER von Ju Honisch, SCHWERTER UND SCHWINDLER von Juli Knight, Peter Splitts EIFELWAHN oder Ire­na Brignulls DIE PROPHEZEIHUNG DER HAWKWEED.

Den PHANTASTISCHEN BÜCHERBRIEF 641, der als PDF vor­liegt, kann man wie immer hier kosten­los herunter laden.

Bücher­brief 641 März 2017 (PDF, ca. 1 MB)