TERA-Launchtermin: 1. Mai 2012

TERA ONLINE (TERA ist ein Akro­nym für »The Exiled Realm Of Arborea«) hat einen Launchter­min. Laut Entwick­ler Blue­Hole Stu­dio soll das MMO am 1. Mai 2012 starten. Bei TERA han­delt es sich im Gegen­satz zu vie­len anderen Genre-Vertretern (vielle­icht sog­ar den meis­ten) um ein soge­nan­ntes »non targeting«-System. Bei anderen Spie­len, muss man den Geg­n­er anklick­en und er ist dann das Ziel und bliebt es auch, üblicher­weise kann man mit der Tab-Taste durch die Geg­n­er schal­ten. Bei TERA muss man zie­len, der Entwick­ler beze­ich­net es als »true action MMO«.

Blue­Holes MMO set­zt wie (viel zuviele) andere auch auf ein Fan­ta­sy-Set­ting mit Asia-Anlei­hen, was man beson­ders am Out­fit der weib­lichen Avatare und an ein­er knuffe­li­gen Nicht­men­schen­rasse able­sen kann. Ich kon­nte das Spiel zweimal testen und auch wenn die Grafik toll aussieht, kon­nten mich zum einen die Avatare nicht überzeu­gen (die weib­lichen laufen, als hät­ten sie sich in die Hose gemacht, das soll wohl Ten­nag­er-mäßig »niedlich« ausse­hen), zum anderen wirk­te das Quest-Sys­tem und die Präsen­ta­tion eher alt­back­en. Im direk­ten Ver­gle­ich liegt beispiel­sweise der direk­te Konkur­rent GUILD WARS 2 weit vorne.

Erschw­erend kommt hinzu, dass TERA in Europa von Frog­ster ver­trieben wird, der Pub­lish­er ist in Spiel­erkreisen für einen nicht eben guten Sup­port bekan­nt, deswe­gen muss man in Frage stellen, ob er in der Lage sein wird, einen AAA-Titel im MMO-Bere­ich zu stem­men.

Wer sich einen Überblick über das Spiel ver­schaf­fen möchte: ich habe bere­its mehrfach berichtet.

[Update:] Laut Frog­ster ist der Europas­tart am 3. Mai 2012.

Creative Commons License

Screen­shot TERA Copy­right Blue­Hole Stu­dios