Trailer – VENOM: THE LAST DANCE

Sony bemüht sich bekann­ter­ma­ßen nach Kräf­ten, das SPI­DER-MAN-Fran­chise – deren Rech­te ihnen gehö­ren – aus­zu­schlach­ten. Das mit eher … hm .. mäßi­gen Erfolg, wenn man sich MORBIUS oder MADAME WEB so ansieht.

Der ein­zi­ge wirk­lich halb­wegs erfolg­rei­che Able­ger des Gen­res ist VENOM, in dem Tom Har­dy den von einem außer­ir­di­schen »befal­le­nen« Jour­na­lis­ten spielt – und die bei­den Fil­me waren ja auch tat­säch­lich ziem­lich unterhaltsam.

Des­sen ers­te bei­de Tei­le waren so erfolg­reich, dass man noch einen drit­ten nach­schiebt und dazu gibt es nun einen ers­ten Trailer.

Regie führt wie schon bei den ers­ten bei­den Tei­len Kel­ly Mar­cel, die ver­fass­te auch das Dreh­buch nach einer Sto­ry von ihr und Har­dy. Aus­füh­ren­der Pro­du­zent ist Joseph M. Carac­cio­lo Jr.

Neben Har­dy spie­len: Juno Temp­leChi­we­tel Ejio­forClark BackoIvo Nan­diPeg­gy LuOtis Win­s­ton und andere.

VENOM: THE LAST DANCE star­tet im Okto­ber in den Licht­spiel­häu­sern, ich wür­de mal auf den 24. tip­pen, auch wenn IMDb das noch nicht weiß.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst. Damit gelten die Datenschutzerklärungen der externen Abieter.

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.