ALIENS: FIRETEAM

Woll­tet ihr euch in einer Grup­pe Kum­pels schon immer mal so füh­len, wie die Mari­nes aus ALIENS? Nein? Kann ich nach­voll­zie­hen. Dem­nächst wird man das trotz­dem tun kön­nen, zumin­dest auf einem Computerbildschirm.

Das nächs­te Com­pu­ter­spiel aus dem ALI­EN-Uni­ver­sum wird ALIEN: FIRETEAM und es wird ein coope­ra­ti­ver 3rd-Per­son-Shoo­ter, bei dem man im xeno­pho­ben Team gegen übel­lau­ni­ge Xeno­mor­phe vorgeht.

Wie bei sol­chen Team-Shoo­tern üblich wird es ver­schie­de­ne Klas­sen geben, bei­spiels­wei­se Gun­ner, Spreng­stoff­ex­per­te oder Inge­nieur. Dabei geht es nicht nur gegen elf ver­schie­de­ne Typen zahn­rei­cher Ali­ens, son­dern auch gegen bies­ti­ge Wey­land-You­ta­ni-Andro­iden. Cold Iron Stu­di­os schrei­ben dazu:

Set 23 years after the ori­gi­nal Ali­en tri­lo­gy, Ali­ens: Fire­team drops play­ers into the role of a Colo­ni­al Mari­ne aboard the USS Endea­vor, recent­ly tas­ked with ans­we­ring a dis­tress call from the outer colo­nies. Deploy to over­run faci­li­ties, aban­do­ned ruins, and stran­ge ali­en land­s­capes as you batt­le ter­ri­fy­ing enemies across four cam­pai­gns with two friends or AI teammates.

ALIEN: FIRETEAM erscheint im Som­mer 2021 für PS4, PS5, Xbox One, Xbox X / S und via Steam für PCs.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Pro­mo­gra­fi Copy­right Cold Iron Studio

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.