Verschoben: THE FALCON AND THE WINTER SOLDIER

Eigent­lich war es ange­sichts der Coro­na-Pan­de­mie zu erwar­ten, aber Dis­ney und Mar­vel haben sich lan­ge Zeit gelas­sen, um es zu bestä­ti­gen: Der Start der ers­ten MCU-Serie auf Dis­ney+, THE FALCON AND THE WINTER SOLDIER wird ver­scho­ben. Ursprüng­lich soll­te die ab August auf dem Strea­ming­dienst gezeigt wer­den und direkt an die Gescheh­nis­se in AVENGERS: ENDGAME anschlie­ßen, in dem Cap­tain Ame­ri­ca sei­nen Schild an Fal­con über­gab.

Antho­ny Mackie (Sam Wil­son / Fal­con) und Sebas­ti­an Stan (Bucky Bar­nes / Win­ter Sol­dier) neh­men ihre Rol­len aus den MCU-Fil­men wie­der auf.

Bis­her hat Dis­ney noch kei­nen neu­en Ter­min für den Start der Serie genannt. Hof­fen wir das Bes­te. Unklar ist zudem noch was das für WANDAVISION bedeu­tet, die Show war erst von 2021 auf Ende 2020 vor­ver­legt wor­den. Das könn­te eben­falls nicht klap­pen.

Pro­mo­gra­fik Copy­right Disney/Marvel

Stefan Holzhauer

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.