Trailer: MORBIUS

Zu den Mar­vel-IPs aus dem SPI­DER-MAN-Umfeld an denen Sony die Rech­te hält, gehört neben VENOM auch MORBIUS, der mit Jared Leto in der Titel­rol­le in einen Film umge­setzt wird. Dafür gibt es jetzt einen ers­ten Trai­ler. Ich bin ja nicht so der gro­ße Fan von Leto, aber das sieht tat­säch­lich viel­ver­spre­chend aus.

Die Figur des Dok­tor Micha­el Mor­bi­us lei­det an einer sel­te­nen Blut­krank­heit, für die er Hei­lung sucht. Er fin­det auch eine, doch die hat Neben­wir­kun­gen. Hät­te man mit rech­nen kön­nen, wenn die Kur auf Vam­pir­fle­der­mäu­sen und Elek­tro­schocks basiert …

Im Regi­se­stuhl sitzt Dani­el Espi­no­sa, das Dreh­buch stammt von Matt Saza­ma  und Burk Shar­pless (bei­de DRACULA UNTOLD, LOST IN SPACE), basie­rend auf dem Cha­rak­ter von Gil Kane und Roy Tho­mas. In wei­te­ren Rol­len sind zu sehen: Adria Arjo­naJared Har­risMatt SmithMicha­el Kea­ton und gerüch­te­hal­ber J.K. Sim­mons als J. Jonah Jame­son.

Deutsch­land­start ist am 30 Juli 2020.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Stefan Holzhauer

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.