Trailer: Independent Science Fiction Kurzfilm THE MANUAL

THE MANUAL ist ein SF-Kurz­film, der bereits auf eini­gen Fes­ti­vals ins­ge­samt elf Prei­se und fünf wei­te­re Nomi­nie­run­gen ein­heim­sen konn­te, und der dank sei­nes im Trai­ler gezeig­ten Mini­ma­lis­mus offen­bar eine gelun­ge­ne Anti­the­se zu den der­zeit in den Kinos übli­chen Block­bus­tern dar­stellt.

Prä­mis­se:

In the distant future, James is the last human on Earth. He is rai­sed and pro­tec­ted by a huma­no­id robot, the Machi­ne, who brings him up on a stran­ge com­po­si­te reli­gi­on descri­bed in a hand­held device cal­led The Manu­al.

Regie führ­te Wil Magness, der auch das Dreh­buch ver­fass­te. Es spie­len Lau­ren Eme­ry (als Machi­ne) und J.J. Johnston.

Anse­hen kann man sich THE MANUAL bei Ama­zon Video und auf Vimeo, in den USA wird wohl auch in aus­ge­wähl­te Kinos kom­men, bei uns sicher nicht.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Stefan Holzhauer

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.