STAR WARS: Noch eine Filmreihe in Planung

Nein, es geht hier nicht um die die STAR WARS-Filmtrilo­gie abseits der Sky­walk­er-Saga, die Rian John­son für Dis­ney und Lucas­Film real­isieren soll. Es ist, wie jet­zt bekan­nt wurde, noch eine weit­ere Film­rei­he geplant.

David Benioff und D. B. Weiss sind die Showrun­ner von GAME OF THRONES. Die Show kommt mit der näch­sten Staffel zu ihrem Ende, danach haben die bei­den wieder Zeit. Deswe­gen hat Lucas­Film die zwei laut ein­er Aus­sage von dessen Chefin Kath­leen Kennedy ange­heuert, um eine weit­ere Film­rei­he im STAR WARS-Uni­ver­sum zu real­isieren. Irgend­wie finde ich es ver­wun­der­lich, dass man nicht von ein­er Trilo­gie, son­dern ein­er »Rei­he« spricht. Die bei­den haben bere­its ein gemein­sames State­ment abgegeben (Über­set­zung von mir):

In the sum­mer of 1977 we trav­eled to a galaxy far, far away, and we’ve been dream­ing of it ever since. We are hon­ored by the oppor­tu­ni­ty, a lit­tle ter­ri­fied by the respon­si­bil­i­ty, and so excit­ed to get start­ed as soon as the final sea­son of GAME OF THRONES is com­plete.

Im Som­mer 1977 reis­ten wir in eine Galax­ie weit, weit ent­fer­nt und wir haben seit­dem von ihr geträumt. Wir fühlen uns durch die Chance geehrt, sind wegen der Ver­ant­wor­tung ein wenig erschreckt, und freuen uns darauf zu begin­nen, sobald die let­zte Staffel GAME OF THRONES fer­tiggestellt wurde.

Man kann also davon aus­ge­hen, dass die Arbeit an der neuen STAR WARS-Rei­he im näch­sten Jahr begin­nen wird.

Logo STAR WARS Copy­right Lucas­Film und Dis­ney Pic­tures

Stefan Holzhauer

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­los­er Nerd mit natür­lich­er Affinität zu Pix­eln, Bytes, Buch­staben und Zah­n­rädern. Kon­sum­iert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.