Neues zum Zorro-Film Z von DC

Noch ein Reboot: Auch ins Kino kom­men soll DCs Zor­ro-Vari­ante, die den fech­t­en­den, mask­ierten Helden in eine nahe Zukun­ft ver­set­zt. Das Pro­jekt kocht schon länger auf klein­er Flamme vor sich hin, scheint jet­zt aber Fahrt aufzunehmen, da tat­säch­lich Rollen beset­zt wer­den.

Jonás Cuarón, den ken­nt man von GRAVITY, schreibt das Drehbuch und soll auch Regie führen. Bere­its seit einiger Zeit ist Gael Gar­cia Bernal als Zor­ro beset­zt, zu ihm gesellt sich jet­zt Kiersey Clemons, die man auch im FLASH-Film als Iris West wird sehen kön­nen.

Das ZOR­RO-Remake wird den nicht such­maschi­nen­fre­undlichen Titel Z tra­gen, aber wir kön­nen sich­er sein, dass sich die deutschen Ver­lei­her was Bek­lopptes dazu wer­den ein­fall­en lassen.

Soll­ten die Drehar­beit­en jet­zt zügig begin­nen, kön­nte Z noch 2019 in die Kinos kom­men.

Poster Z Copy­right 20th Cen­tu­ry Fox

Stefan Holzhauer

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­los­er Nerd mit natür­lich­er Affinität zu Pix­eln, Bytes, Buch­staben und Zah­n­rädern. Kon­sum­iert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.