TOMB RAIDER – offizieller Trailer 2

Es gibt einen neu­en Trai­ler zur TOMB RAIDER-Ver­fli­mung in der Ali­cia Vikan­der die Rol­le der iko­ni­schen Com­pu­ter­spie­le­rei­he über­nimmt. Und wie schon das Spiel-Reboot kommt die­se neue Lara Croft deut­lich rea­lis­ti­scher daher, als ihre frü­he­ren Inkar­na­tio­nen. Und eben­so wie im Spiel ler­nen wir sie ken­nen, bevor sie zum berühm­ten TOMB RAIDER wurde.

War­ners Zusam­men­fas­sung zum Trai­ler liest sich wie folgt:

Lara Croft, the fier­ce­ly inde­pen­dent daugh­ter of a mis­sing adven­tu­rer, must push herself bey­ond her limits when she finds herself on the island whe­re her father disappeared.
From War­ner Bros. Pic­tures and Metro-Gold­wyn-May­er Pic­tures, Tomb Rai­der is the sto­ry that will set a young and reso­lu­te Lara Croft on a path toward beco­m­ing a glo­bal hero. The film stars Oscar win­ner Ali­cia Vikan­der (Ex Machi­na, The Danish Girl) in the lead role, under the direc­tion of Roar Uth­aug (The Wave), with Oscar-win­ner Gra­ham King (The Depar­ted) pro­du­cing under his GK Films ban­ner. The fil­m¹s pro­duc­tion begins on the heels of the 20th anni­ver­s­a­ry of the wild­ly popu­lar video­ga­me fran­chise from Squa­re Enix, Crys­tal Dyna­mics and Eidos Montréal.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.