Angekündigt – Mobilspiel HARRY POTTER: HOGWARTS MYSTERY

Neben dem POKÈMON GO-ähn­li­chen AR-Spiel um den Zau­ber­lehr­ling ist auch noch ein wei­te­res Mobil­spiel in Arbeit. Es soll den Titel HARRY POTTER: HOGWARTS MYSTERY tra­gen und eine Art RPG sein.

Dar­in soll man laut Ent­wick­ler Jam City einen Cha­rak­ter erstel­len kön­nen, mit dem man dann auf die Zau­be­r­er­schu­le Hog­warts geht, dort meh­re­re Jah­re ver­bringt, und natür­lich alle bekann­ten Fächer absol­viert, also bei­spiels­wei­se Ver­tei­di­gung gegen die dunk­len Küns­te oder Trän­ke. Es wird auch einen Duell­club geben und es sol­len die aus den Büchern bekann­ten Pro­fes­so­ren vor­kom­men.

Unklar ist im Moment noch, ob man auch auf Pot­ter und sei­ne Freun­de tref­fen kann, und wie das Spiel genau aus­sieht, also ob es sich um eine Anein­an­der­rei­hung von Miniga­mes han­delt, oder das Gan­ze ein ela­bo­rier­te­res RGB ist.

HARRY POTTER: HOGWARTS MYSTERY soll für Mobil­te­le­fo­ne erschei­nen, einen Ter­min gibt es der­zeit noch nicht.

Pro­mo­fo­to HARRY POTTER AND THE ORDER OF THE PHOENIX Copy­right War­ner Bros.

Stefan Holzhauer

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.